Erworbenes bewahren

Generation um Generation wird gewinnbringend gearbeitet, Wertvolles aufgebaut, Substanz geschaffen. Fleißige Hände und Köpfe haben da viel Energie hineingesteckt und Verantwortung übernommen. Jetzt hängen oft auch Arbeitsplätze daran. 

Der gewachsene Betrieb und das aufgebaute Eigentum sind zur Lebensgrundlage der verbundenen Familien geworden. Das will man auch in Zukunft in guten Händen wissen. Ihr Raiffeisen-Berater kann Ihnen beim erfolgreichen Umgang mit Ihrem Nachlass mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Ehre des Erbens

Ein Mensch verlässt Sie, die Trauer ist allgegenwärtig. Der Schmerz lässt viel Profanes in den Hintergrund treten. Und doch drückt es Respekt aus, sich um das Erbe und die finanziellen Angelegenheiten zu kümmern. Schließlich ist das hinterlassene Kapital die Frucht jahrelanger Arbeit und achtsamen Umgangs mit dem Verdienten. Das Geld verantwortungsvoll anzulegen bedeutet, die Arbeit des lieben Verstorbenen zu achten und in Ehren zu halten.

 

 

Ihr Raiffeisen-Berater kann Ihnen die zahlreichen Angebote erläutern und Sie bei der Entscheidung unterstützen.

 

 

Schenken und Erben gibt Vermögen weiter

„Ich gebe lieber mit der warmen als mit der kalten Hand“, sagte Oma, und verschenkte ihre Kostbarkeiten zu Lebzeiten an den von ihr selbst bestimmten Empfänger. Auch Sie können heute Ihre Immobilien verschenken, ohne auf Ihr sicheres Dach über dem Kopf und auf die Einnahmen aus den Immobilien zu verzichten. Ihr Raiffeisen-Berater kann mit Ihnen gemeinsam Vor- und Nachteile von Schenkung und Vererbung abwägen.

Die Frage nach der Nachfolge

Das Familienunternehmen bleibt in der Familie, da gibt es keinen Zweifel! Doch wer wird Nachfolger? Wer wächst am besten in die bestehende Firmenpolitik hinein, wer bringt die besten Ideen für eine gewinnbringende Weiterentwicklung? Nach dem Ableben kann nichts mehr gelenkt werden. Besser zu Lebzeiten an eine geordnete Übergabe denken und den Wechsel mit Ruhe planen.

 

 

Ihr Raiffeisen-Berater kann Sie dabei unterstützen und mit Rat und Fachkenntnis zur Seite stehen.