Verständnis für den Wert des Geldes entwickeln

Kinder beobachten genau. So erleben bereits Vorschulkinder, wie Geld gegen Waren getauscht wird. Sie lernen aber auch verstehen, dass nicht alles gekauft werden kann. Kinder erleben auch, wie die Eltern Geld aus dem Geldautomaten holen, mit verschiedenen Karten bezahlen und das Geld in der Brieftasche aufbewahren. Geld erfüllt Wünsche und Träume. Doch im Überfluss vorhanden ist es für die meisten nicht. Und nicht alle Träume und Wünsche lassen sich mit Geld verwirklichen. Eltern haben daher die wichtige Aufgabe, ihre Kinder beim Hineinwachsen in die Konsumwelt zu unterstützen und zu begleiten. Damit entwickeln sie ein Verständnis für den Wert des Geldes, sie lernen dass man Geld auch sparen und dann gezielt ausgeben kann.

Wichtig zu wissen: Konsumkompetenz ist Lebenskompetenz

 

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Raiffeisenkasse Prad-Taufers Gen.
Geschäftsstelle Schluderns
Fabian
Theiner
Service/Beratung
Berater wechseln