Bewusst: Raiffeisen in Südtirol

 

Mit der Aussage „Bewusst: Raiffeisen in Südtirol" zeigen die Raiffeisenkassen derzeit, wo wir verwurzelt sind und wofür wir stehen, Verantwortung welche wir übernehmen, Miteinander, Füreinander. Für die Ziele, die man hat. Für den Ort, in dem man lebt. Diese Aussagen bleiben leere Worte wenn sie nicht den Rahmen für das tägliche Handeln bilden und nicht konsequent umgesetzt werden.

 

Digitalisierung, eine Entwicklung, die anscheinend alles verändert und auch verändern wird, wirkt in dieses Handeln hinein. Viele sind der Meinung, dass zukünftig alles Online erledigt wird und es „keine" Raiffeisenkassen mehr braucht. Die Reform der Genossenschaftsbanken, welche uns derzeit stark beschäftigt, wird die zukünftige Entwicklung einer Raiffeisenkasse wesentlich mitprägen. In einem ersten Moment erscheinen beide Tendenzen, jene der Digitalisierung und jene der Reform unserem angeführtem Anspruch entgegenzulaufen, bei näherer Betrachtung hingegen nicht.

 

Auch in Zukunft geht es um die Menschen, welche als Mitglieder und Kunden, wie als Mitarbeiterin und Mitarbeiter der Raiffeisenkasse, ganz nach den Werten der Raiffeisenkasse Prad-Taufers wie Vertrauen und persönliche Wertschätzung, Seriosität und Mitbestimmung erfahren und dort mit Menschen in Kontakt treten, um eine bedarfsorientierte Beratung zu erhalten. Die soziale Verantwortung, nachhaltiges Wirtschaften und Förderung der lokalen Gemeinschaft sind uns als Gene in die Wiege gelegt. Dies gibt Sicherheit in der Übernahme der Verantwortung für unseren Beitrag zur Sicherung unseres Lebensraumes.

 

Wir nehmen Veränderungen und Entwicklungen an, hinterfragen diese kritisch und setzen jene Maßnahmen, die auch in Zukunft geeignet sind unserem Auftrag als Raiffeisenkasse im Interesse der Menschen im Einzugsgebiet gerecht zu werden.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Raiffeisenkasse Prad-Taufers Gen.
Hauptsitz Prad a.Stj.
Dr. Werner
Platzer
Direktor