Der Schritt in die Selbständigkeit

Die Raiffeisenkassen und die Handelskammer bieten eine kostenlose Erstberatung.

Es gibt viele gute Gründe, um den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Doch jeder, der sich selbständig machen will, kennt auch die Zweifel. Denn: die Existenzgründung ist eine echte Herausforderung, weiß Anna Mahlknecht, Firmenkundenberaterin in der Raiffeisenkasse Bozen.

Eine gute Vorbereitung ist deshalb besonders wichtig. Dazu gehört auch eine gute Erstberatung.

Frau Mahlknecht, in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Bozen bietet die Raiffeisenkasse Bozen neuerdings eine Erstberatung zur Unternehmensgründung an, richtig?

A. Mahlknecht: Ja, das stimmt. Die Handelskammer bietet seit jeher kostenlose Erstberatungen zur Unternehmensgründung an und hat diesbezüglich ein großes Expertenwissen aufgebaut. Die Beratungen werden normalerweise nur am Hauptsitz in Bozen angeboten. Wir möchten diesen Service auch unseren Kunden vor Ort bieten. Eine Zusammenarbeit ist hierfür der richtige Weg.

Warum ist eine solche Erstberatung heute wichtig?

Die Selbständigkeit will gut überlegt sein. Sein Berufsleben in die eigenen Hände zu nehmen, heißt sich informieren, planen, rechnen, entscheiden und dann das Wissen Schritt für Schritt in die Praxis umzusetzen. Ausdauer und ein langer Atem gehören dabei ebenso dazu wie Erfolgsmomente. Existenzgründungen sind vor allem dann Erfolg versprechend, wenn sie wohl überlegt und sorgfältig geplant sind. Bei einer Unternehmensgründung sind eine Vielzahl von Fragen zu beantworten. Der zukünftige Erfolg soll schließlich kein Zufall sein. Wir möchten unsere Kunden auf diesem Weg begleiten. Es ist im Interesse des Unternehmers, aber auch im Interesse der Raiffeisenkasse Bozen und der Handelskammer Bozen, dass die Gründung ein Erfolg wird und ein stabiles Unternehmen heranwächst.

Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit der Handelskammer für den Kunden?

Als Raiffeisenkasse beraten wir die Kunden vom Anfang an zu allen finanziellen Fragen und bieten die passende finanzielle Unterstützung. Die Handelskammer gibt zusätzliche wichtige Informationen Rund um die Unternehmensgründung. So kann der Kunde auf zwei professionelle und fundierte Beratungen bauen. Eine gute Planung erhöht nämlich die Chancen auf einen erfolgreichen Start.

Was ist zu tun, wenn sich Unternehmensgründer für eine Erstberatung interessieren?

Die Beratung findet in der Raiffeisenkasse Bozen statt. Interessierte können sich bei uns melden. Der Unternehmensgründer kann sich gerne vorab über den Ablauf informieren. Der Beratungstermin wird dann – in Absprache mit dem Kunden und der Handelskammer – vereinbart.

Das Beratungsangebot kann bei allen Südtiroler Raiffeisenkassen in Anspruch genommen werden.