Economy 5.0

Auf Einladung der Marktgemeinde Lana und der Raiffeisenkasse Lana hat Unternehmer und Zukunftsforscher Reinhold M. Karner im Raiffeisenhaus zum Thema „Economy 5.0: Die 7 maßgeblichen ökonomischen und technologischen Umbruchskräfte der nächsten Dekade“ referiert.

Nach einer Begrüßung durch den Lananer Bürgermeister Harald Stauder referierte der Unternehmer und Zukunftsforscher Reinhold M. Karner über „Economy 5.0: Die 7 maßgeblichen ökonomischen und technologischen Umbruchskräfte der nächsten Dekade“.

Dabei ging es unter anderem um die rasende Urbanisierung, die demographische Entwicklung, Energie-Herausforderung und Klima-Wandel, neue Material- und Bio-Technologien (vom Bio-Hacking bis zur Transhumanen Ära) und vieles mehr. Gekonnt gab der Referent Einblicke in „das andere Unternehmertum für das 21. Jahrhundert“ sowie die Digitale Transformation inklusive des umfassenden Themas KI, Künstliche Intelligenz.

Was wir im 21. Jahrhundert erleben, ist demnach keine gewöhnliche, kontinuierliche Veränderung bzw. „Disruption“. Vielmehr erkenne man bei näherer Analyse Trends und Entwicklungen als zunächst weder besser noch schlechter, allerdings als gravierend anders - und mit durchaus erheblichen Risiken aber auch enormen Chancen.

Dahinter stecken laut Karner vor allem 7 parallele, ineinander wirkende „kolossale Umbruchs-Kräfte“ (engl. „disruptive forces“) - nämlich:

  1. Die rasende Urbanisierung
  2. Die demographische Entwicklung
  3. Die Energie-Herausforderung und der Klima-Wandel
  4. Neue Material- und Bio-Technologien (vom Biohacking bis zur Transhumanen Ära)
  5. Die Globalisierung und die Entstehung des planetarischen Arbeitsmarktes
  6. Entrepreneurship - das andere Unternehmertum für das 21. Jahrhundert
  7. Die „Digitale Transformation“ (mit einem Schwerpunkt auf KI/Künstliche Intelligenz)