Interessante Fördermaßnahmen für Unternehmer

Super-Ammortamento:

Mit dem Super-Ammortamento gibt der Gesetzgeber Unternehmern und Unternehmen die Möglichkeit Investitionen in Maschinen und Anlagen  die  innerhalb 31.12.2016 getätigt werden, zum erhöhten Abschreibungssatz von 140% abzuschreiben. Damit kann ein Steuervorteil auf die um 40% erhöhte Abschreibungssumme realisiert werden.

Sabatini-Ter:

Bis 31.12.2016 können Unternehmen oder Freiberufler geförderte Finanzierungen im Ausmaß zwischen 20.000 Euro und 2.000.000 Euro mit einer Laufzeit von maximal 5 Jahren in Anspruch nehmen. Dabei übernimmt das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung (MISE) einen Verlustbeitrag für die Zinszahlungen im Ausmaß von bis zu 2,75% pro Jahr für 5 Jahre. Die Beiträge gelten für Investitionen in Anlagen, Maschinen, Ausrüstungen, Hardware, Software oder digitale Technologien.

Leasing:

Mit Leasing kann der Abschreibungssatz bei beweglichen Gütern auf die Hälfte, und bei Immobilien sogar bis auf 12 Jahre reduziert werden. Die Leasing-Struktur, Anzahlung, Laufzeit und Restwert können flexibel gestaltet werden.  In Kombination mit dem derzeit niedrigen Zinsniveau und den steuerlichen Vorteilen des Stabilitätsgesetzes 2016 ist Leasing ein hervorragendes Modell für erfolgreiche Unternehmen und Freiberufler.  Dabei können auch die Landesförderungen mit dem Rotationsfonds  oder der „Sabatini-ter“ kombiniert werden. 

Fragen Sie Ihren Berater in der Raiffeisenkasse Kastelruth – St. Ulrich!

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Raiffeisenkasse Kastelruth - St. Ulrich
Hauptsitz Kastelruth
Monika
Kerschbaumer
Beratung
Raiffeisenkasse Kastelruth - St. Ulrich
Hauptsitz Kastelruth
Norbert
Thomaseth
Leiter Kommerz
Raiffeisenkasse Kastelruth - St. Ulrich
Hauptsitz Kastelruth
Renato
Vettoretti
Kommerz
Berater wechseln