Zins- und Währungsrisiko

Zinsschwankungen und Wechselkurse können das Jahresergebnis Ihres Betriebs empfindlich beeinflussen. Raiffeisen, als zuverlässiger Partner der heimischen Wirtschaftstreibenden, ist seit jeher bemüht, die Risiken seiner Kunden so gering wie möglich zu halten.

Zinsobergrenze (CAP)

Wenn Sie variabel verzinste Kredite haben und sich gegen steigende Zinsen absichern wollen, ist eine Zinsobergrenze eine gute Lösung. Ihr Kredit ist weiterhin an einen variablen Zinssatz (z.B. Euribor) gebunden, gleichzeitig verfügen Sie über einen eingebauten Zinsdeckel. So haben Sie die Möglichkeit bei sinkenden Zinsen Ihre Finanzierungskosten zu reduzieren; gleichzeitig unterliegen Sie ab der Zinsobergrenze keinem Zinsänderungsrisiko, wenn die Zinsen unerwartet stark steigen sollten. Ein CAP ist also die vertragliche Vereinbarung einer Zinsobergrenze, der ein nomineller Kapitalbetrag zugrunde liegt.

Ihre Vorteile

  • garantierte Zinsobergrenze für einen vertraglich vereinbarten Zeitraum
  • Partizipazion an gleichbleibenden oder fallenden Zinsen
  • volle Flexibilität der variablen Finanzierung
  • Die CAP-Prämie kann auch als Betriebsausgabe angesetzt werden

Zinstausch (SWAP)

Bei einem Interest Rate Swap vereinbaren Sie mit Raiffeisen für eine bestimmte Laufzeit auf Basis eines fiktiven Kapitalbetrags einen Zinstausch. Sie tauschen entweder fixe Zinsen gegen variable oder umgekehrt, ohne jedoch Ihr Kapital an Raiffeisen übertragen zu müssen.

Ihre Vorteile

  • garantierte Finanzierungsraten für einen bestimmten Zeitraum
  • kalkulierbare Basis für den Zinsaufwand
  • Optimierung der Zinskosten

Währungsrisiken absichern

Mit einem Devisentermingeschäft sichern Sie sich den Umtausch eines festgelegten Betrages zu einem festen Wechselkurs zu einem in der Zukunft liegenden Termin. Mit diesem Vorgehen kann der Wechselkurs für eine zukünftige Zahlungsverpflichtung oder Zahlungsforderung bereits in der Gegenwart festgelegt werden. Damit schalten Sie jedes Wechselkursrisiko aus.

Ihre Vorteile

  • feste Kalkulationsbasis
  • kein Prämienaufwand
Mitteilung zu Werbezwecken. Weitere Informationen entnehmen Sie den Informationsblättern zum einzelnen Produkt, die Ihnen auf unserer Webseite im Abschnitt Transparenz oder direkt am Schalter zur Verfügung gestellt werden.