Betriebsrechtschutzversicherung

Damit Sie zu Ihrem guten Recht kommen

Unbezahlte Rechnungen vonseiten eines Lieferanten oder die Klage eines Kunden: Streitigkeiten, die sich im Unternehmeralltag ergeben, können leider nicht immer einvernehmlich gelöst werden. In diesem Falle bleibt Ihnen nur mehr der Gang zum Anwalt und vors Gericht.    

Hilfe und Absicherung bei einem Rechtsstreit

Ein Rechtsstreit kann jedoch teuer werden. Es fallen zumeist hohe Ausgaben für den Rechtsanwalt, das Gericht oder für Sachverständige an. Die Rechtsschutzversicherung für Unternehmen von Raiffeisen, in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft DAS, übernimmt diese Kosten bei einem Rechtsstreit. Zudem erhalten Sie Hilfe bei der Wahl eines geeigneten Rechtsbeistandes und Unterstützung, damit Sie die rechtlichen Interessen Ihres Unternehmens in vollem Ausmaß wahrnehmen können.    

Key-Man-Police

Schlüsselkräfte des Unternehmens versichern

Manche Mitarbeiter verfügen über besondere Qualifikationen, die für den Erfolg des Unternehmens ausschlaggebend sind. Sie besetzen eine Schlüsselposition und fallen diese Mitarbeiter aus, so ist dies für das Unternehmen mit einem besonderen finanziellen Risiko verbunden. Denn um einen geeigneten Nachfolger zu finden und diesen einzuarbeiten, wird meist viel Kapital benötigt.     

Ersatzkräfte finanzieren

Die Key-Man-Police von Raiffeisen sichert Sie in diesem Falle ab. Sie ist eine besondere Form der Lebensversicherung, mit der ein Arbeitgeber die Existenz eines Mitarbeiters in einer Schlüsselposition (engl. „key man“) versichert. Mit der Versicherungssumme kann das Unternehmen beim Ausfall dieser Schlüsselperson jene Kosten finanzieren, die durch die Suche und das Einarbeiten einer qualifizierten Ersatzkraft entstehen. Bezugsberechtigter dieser Key-Man-Police ist alleinig der Arbeitgeber; der Arbeitnehmer ist lediglich die versicherte Person.

Unfallversicherung für Firmeninhaber

Weil Ihre Leistungsfähigkeit das höchste Kapital ist

Ihr Unternehmen wirtschaftet erfolgreich, doch plötzlich sind Sie in einem Verkehrsunfall verwickelt und verletzen sich schwer. Ein Krankenhausaufenthalt macht Sie für längere Zeit arbeitsunfähig oder führt gar zur Invalidität. Ein Verdienstausfall folgt. Nicht nur Sie, sondern auch Ihr Unternehmen tragen in diesem Fall die finanziellen Konsequenzen.    

Unfallschutz für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Familie

Die Unfallversicherung von Raiffeisen bietet Firmeninhabern einen umfassenden Unfallschutz. Die Versicherung deckt die Kosten für eine zeitweilige Arbeitsunfähigkeit sowie die Ausgaben für Unfallschäden ab. Zudem erhalten Sie ein Tagegeld, falls ein Krankenhausaufenthalt oder Gipsverbände notwendig sind. Somit können Sie sich beruhigt auf Ihre Genesung konzentrieren. Vor allem aber bietet die Raiffeisen Unfallversicherung ein finanzielles Polster: Ihnen, wenn Sie durch einen Unfall dauerhaft Invalide bleiben, oder Ihrem Begünstigten im Falle Ihres Ablebens.    

Mitteilung zu Werbezwecken. Weitere Informationen entnehmen Sie den Informationsblättern zum einzelnen Produkt, die Ihnen auf unserer Webseite im Abschnitt Transparenz oder direkt am Schalter zur Verfügung gestellt werden.