Raiffeisenfonds Wachstum VTA

Aktuelle Daten

WKN:
74357 
ISIN:
AT0000743570 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
20.01.2017 
Aktuell:
142,09 
Vortag
141,67 
Diff (Vortag):
0,42 
Diff % (Vortag):
0,30 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisenfonds Wachstum VTA -0,32% 16,93% 28,50%


Strategie

Der Raiffeisenfonds-Wachstum ist ein gemischter Dachfonds, unterliegt dem österreichischen Investmentfondsgesetz und strebt moderates Kapitalwachstum an. Er investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und Anleihefonds sowie Geldmarktfonds. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität ihres Investmentprozesses, ihrer bisherigen Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in Wertpapiere, in u.a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Zur Risiko-/Ertragsoptimierung können auch Alternative Investments (z.B. Hedgefonds) und Immobilienfonds beigemischt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Wesentliche Risiken des Fonds umfassen u.a. Marktrisiko, Bewertungsrisiko, Wechselkursrisiko, Liquiditätsrisiko, Kreditrisiko, Ausfallsrisiko, Verwahrrisiko, Inflationsrisiko und Volatilitätsrisiko.

Raiffeisenfonds Wachstum VTA

Name:
Raiffeisenfonds Wachstum VTA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
218565577.8300 EUR 
Auflagedatum
23.10.2000 
Geschäftsjahr
01.06. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/aktienorientiert 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
74357 
ISIN:
AT0000743570 
Aktuell:
142,09
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
4,00% 1,50% 50,00 EUR Ja

Kennzahlen per 20.01.2017

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -0,32% 16,93% 28,50% 42,69%
Volatilität 6,74% 9,19% 9,89% 8,84%
Sharpe Ratio -0,89% 1,88% 0,92% 0,87%
Bester Monat 3,16 5,34 8,59 8,59
Schlechtester Monat -0,32% -6,38% -6,38% -6,38%

Fondsstrategie

Der Raiffeisenfonds-Wachstum ist ein gemischter Dachfonds, unterliegt dem österreichischen Investmentfondsgesetz und strebt moderates Kapitalwachstum an. Er investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und Anleihefonds sowie Geldmarktfonds. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität ihres Investmentprozesses, ihrer bisherigen Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in Wertpapiere, in u.a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Zur Risiko-/Ertragsoptimierung können auch Alternative Investments (z.B. Hedgefonds) und Immobilienfonds beigemischt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Wesentliche Risiken des Fonds umfassen u.a. Marktrisiko, Bewertungsrisiko, Wechselkursrisiko, Liquiditätsrisiko, Kreditrisiko, Ausfallsrisiko, Verwahrrisiko, Inflationsrisiko und Volatilitätsrisiko.


Größte Positionen per

Raiffeisen-US-Aktien A 18,82%
Raiffeisen-Global-Rent (R) T 9,73%
Raiffeisen-Europa-Aktien T 6,81%
Raiffeisen 902 - Treasury Zero II A 5,96%
Raiffeisen-Pazifik-Aktien (R) T 4,79%
EDGEWOOD L SL-US SL G-I USDZ 3,60%
ALGER AMERICAN ASSET GROW-I2 3,56%
AB SICAV I-SEL US EQY-I USD 3,55%
Raiffeisen-EmergingMarkets-Aktien (R) T 3,22%
SCHRODER INTL QEP GL CO-C AC 2,97%


Managerbericht

Mit Ende November wurden Aktien leicht zugekauft. Aktien aus Japan, den Entwicklungsländern und England wurde der Vorzug gegeben, insbesondere gegenüber US-Aktien. Im Anleihebereich wurde die Beimischung von inflationsindexierten Anleihen beibehalten, Euro High-Yield-Anleihen wurden zugekauft. Emerging-Markets-Hartwährungsanleihen wurden reduziert. Neu beigemischt wurden US-High-Yield-Anleihen und Unternehmensanleihen.Die Märkte haben auf die Zinserhöhung in den USA praktisch gar nicht reagiert, der Schritt war erwartet und daher bereits eingepreist worden. Überraschend allerdings waren die „falkenhaften“ Aussagen der Zentralbanker zu den Aussichten in den kommenden Jahren. Sollten die Konjunkturdaten tatsächlich weiter aufwärts zeigen, so ist 2017 mit mehreren Zinsschritten der FED zu rechnen. (19.12.2016)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: http://www.rcm.at