Raiffeisenfonds Wachstum VTA

Aktuelle Daten

WKN:
74357 
ISIN:
AT0000743570 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
25.07.2017 
Aktuell:
145,16 
Vortag
145,41 
Diff (Vortag):
-0,25 
Diff % (Vortag):
-0,17 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisenfonds Wachstum VTA 2,01% 8,85% 25,86%


Strategie

Der Raiffeisenfonds-Wachstum ist ein gemischter Dachfonds, unterliegt dem österreichischen Investmentfondsgesetz und strebt moderates Kapitalwachstum an. Er investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und Anleihefonds sowie Geldmarktfonds. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität ihres Investmentprozesses, ihrer bisherigen Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in Wertpapiere, in u.a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Zur Risiko-/Ertragsoptimierung können auch Alternative Investments (z.B. Hedgefonds) und Immobilienfonds beigemischt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Wesentliche Risiken des Fonds umfassen u.a. Marktrisiko, Bewertungsrisiko, Wechselkursrisiko, Liquiditätsrisiko, Kreditrisiko, Ausfallsrisiko, Verwahrrisiko, Inflationsrisiko und Volatilitätsrisiko.

Raiffeisenfonds Wachstum VTA

Name:
Raiffeisenfonds Wachstum VTA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
225649035.5300 EUR 
Auflagedatum
23.10.2000 
Geschäftsjahr
01.06. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/aktienorientiert 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
74357 
ISIN:
AT0000743570 
Aktuell:
145,16
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
4,00% 1,50% 50,00 EUR Ja

Kennzahlen per 25.07.2017

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 2,01% 8,85% 25,86% 40,19%
Volatilität 5,63% 6,37% 9,71% 8,59%
Sharpe Ratio 0,70% 1,45% 0,85% 0,85%
Bester Monat 3,16 5,34 8,59 8,59
Schlechtester Monat -0,84% -0,84% -6,38% -6,38%

Fondsstrategie

Der Raiffeisenfonds-Wachstum ist ein gemischter Dachfonds, unterliegt dem österreichischen Investmentfondsgesetz und strebt moderates Kapitalwachstum an. Er investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und Anleihefonds sowie Geldmarktfonds. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität ihres Investmentprozesses, ihrer bisherigen Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in Wertpapiere, in u.a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Zur Risiko-/Ertragsoptimierung können auch Alternative Investments (z.B. Hedgefonds) und Immobilienfonds beigemischt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Wesentliche Risiken des Fonds umfassen u.a. Marktrisiko, Bewertungsrisiko, Wechselkursrisiko, Liquiditätsrisiko, Kreditrisiko, Ausfallsrisiko, Verwahrrisiko, Inflationsrisiko und Volatilitätsrisiko.


Größte Positionen per

Raiffeisen-US-Aktien (R) A 16,12%
Raiffeisen-Europa-Aktien (R) T 7,47%
Raiffeisen-Euro-Rent (R) T 5,32%
Raiffeisen-GlobalAllocation-StrategiesPlus (S) T 5,12%
NEUBER BER US MC OPP-USD1IA 4,92%
Raiffeisen-Pazifik-Aktien (R) T 3,68%
Raiffeisen-Global-Rent (R) T 3,32%
EDGEWOOD L SL-US SL G-I USDZ 3,14%
AB SICAV I-SEL US EQY-S1USD 3,11%
Raiffeisen-Global-Aktien (R) T 3,01%


Managerbericht

Die im April auf das strategische Niveau zurückgeführte Aktienpositionierung wurde auch im Juni beibehalten. Innerhalb der Aktien wurde den globalen Emerging Markets und Japan der Vorzug vor den globalen entwickelten Märkten gegeben. Im Anleihebereich wurde die Beimischung von inflationsindexierten Anleihen beibehalten, während Unternehmensanleihen in einzelnen Segmenten reduziert wurden. Die Schwankungen an den Finanzmärkten sind nach wie vor gering. Dabei gäbe es durchaus Anlässe für stärkere Ausschläge. Beispielsweise waren die Konjunkturdaten zuletzt etwas schwächer und die Notenbanken denken über eine Reduktion der Unterstützung nach. Über die Sommermonate könnte es daher zu stärkeren Schwankungen an den Finanzmärkten kommen. Der mittel- bis längerfristige Ausblick ist jedoch unverändert positiv. (26.06.2017)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: http://www.rcm.at