Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA

Aktuelle Daten

WKN:
A1Z1M 
ISIN:
AT0000A1Z1M7 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
05.08.2022 
Aktuell:
99,83 
Vortag
99,91 
Diff (Vortag):
-0,08 
Diff % (Vortag):
-0,08 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA 2,01% 1,11% -2,58%


Strategie

Der Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide strebt als Anlageziel insbesondere moderates Kapitalwachstum an und investiert mindestens 51 % des Fondsvermögens in Anleihefonds, Anleihen und/oder Geldmarktinstrumente. Der Erwerb von Aktien ist ebenso wie der Erwerb von Aktienfonds ausgeschlossen. Aktien können allerdings indirekt über die Veranlagung in andere Investmentfonds, wie etwa Anleihen- oder Mischfonds im Fondsvermögen enthalten sein. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u.a. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Er kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere oder Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Der Fonds wird aktiv ohne Bezugnahme zu einem Referenzwert verwaltet.
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA
Name:
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
10.568.057,24 EUR 
Auflagedatum
30.04.2018 
Geschäftsjahr
01.04. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/anleihenorientiert 
WKN:
A1Z1M 
ISIN:
AT0000A1Z1M7 
Aktuell:
99,83
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
0,00% 0,50% 0,00 EUR Ja

Kennzahlen per 05.08.2022

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 2,01% 1,11% -2,58% - %
Volatilität 3,59% 3,24% 3,95% 0,00%
Sharpe Ratio 0,88% 0,26% -0,29% 0,00%
Bester Monat 1,92% 1,92% 1,92% 1,92%
Schlechtester Monat -1,20% -1,20% -7,95% -7,95%

Fondsstrategie

Der Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide strebt als Anlageziel insbesondere moderates Kapitalwachstum an und investiert mindestens 51 % des Fondsvermögens in Anleihefonds, Anleihen und/oder Geldmarktinstrumente. Der Erwerb von Aktien ist ebenso wie der Erwerb von Aktienfonds ausgeschlossen. Aktien können allerdings indirekt über die Veranlagung in andere Investmentfonds, wie etwa Anleihen- oder Mischfonds im Fondsvermögen enthalten sein. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u.a. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Er kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere oder Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Der Fonds wird aktiv ohne Bezugnahme zu einem Referenzwert verwaltet.


Größte Positionen per

Goldman Sachs Funds, plc - Goldman Sachs Euro Liquid Reserv 14,98%
R 289-Fonds T 14,86%
Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ShortTerm (I) T 9,81%
Amundi Money Market Fund - Amundi Money Market Fund - Short 9,79%
iShares eb.rexx® Government Germany 0-1yr UCITS ETF (DE) EU 7,40%
Institutional Cash Series plc - BlackRock ICS Euro Liq Fd Heri Acc EUR 7,33%
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide (I) VTA 6,97%
MULTI UNITS LUXEMBOURG - Lyxor EUR 2-10Y Inflation Expectat 6,61%
iShares IV plc - iShares $ Short Duration High Yield Corp B 5,40%
iShares II plc - iShares US Aggregate Bond UCITS ETF USD (D 4,16%


Managerbericht

Der Juni ist weiterhin von anhaltend hoher Inflation geprägt, die die Zentralbanken zu einem immer schärferen Kurs antreibt. Dadurch steigen die Anleiherenditen stark an und ihre Kurse brechen ein, auch die Risikoaufschläge der Unternehmensanleihen gegenüber Staatsanleihen (Spreads) weiteten sich weiter aus.Der Fonds konnte im Juni einen Gewinn erzielen: verantwortlich dafür waren seine bestimmenden Staatsanleihen-Short-Positionen, die für eine insgesamt negative Duration sorgten und von den stark steigenden Renditen profitierten. Beimischungen an High-Yield-, Schwellenländer- und Inflationsindexierten-Anleihen führten hingegen zu Verlusten.Ein Ende der aktuellen, inflationsinduzierten Marktverwerfungen ist noch nicht absehbar, auch wenn die Korrekturen der Märkte – Anleihen wie Aktien – bereits weit fortgeschritten sind. Als Lichtblick sind die wieder positiven Renditen zu erwähnen. (21.06.2022)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at

Hinweis:

Die auf dieser Webseite präsentierten Daten stellen weder eine Aufforderung noch eine Beratung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten dar und werben auch nicht dafür. Jede Entscheidung potenzieller Anleger zum Kauf von Anteilen an einem dieser Produkte muss ausschließlich auf der Grundlage der im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) enthaltenen Informationen und Bedingungen getroffen werden.