Raiffeisen Jugendwettbewerb - Wipptaler Gewinner prämiert

Anlässlich des 51. Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerbes wurden von Grundschülern des Wipptales 664 Bilder eingereicht. Die Jurierung fand auf mehreren Ebenen statt: Die erste Auswahl wurde in der Raiffeisenkasse Wipptal getroffen. Die Siegerbilder wurden darauf von einer weiteren Jury in Bozen bewertet. Die Freude war groß, dass unter den mehr als 10.000 kleinen Kunstwerken der Wipptaler Dorian Moroder den zweiten Platz auf Landesebene erreichte.

Das Bild von Dorian Moroder:

Übergabe des Preises an den jungen Künstler: