Sommer, Sonne, Sonnenschein - ab in den Urlaub!

Daniela Astenwald: Vor dem Urlaub stellt sich immer wieder die Frage nach praktischen und sicheren Zahlungsmitteln. Mit der richtigen Mischung aus Bargeld, Bankkarte und Kreditkarte können Sie bares Geld und Nerven sparen. Damit die schönste Zeit des Jahres nicht getrübt wird, einige Tipps für Sie:

  • Wieviel Bargeld in welcher Währung brauchen Sie?

  • Wie hoch sind die Limits und wie ist die Gültigkeit Ihrer Bankkarte im Urlaubsort?

  • Kennen Sie die Geheimnummer Ihrer Kreditkarte?

  • Haben Sie die Raiffeisen-App aktiviert, um weltweit auf Ihr Konto zugreifen zu können?

 

Auch Ihre persönliche Sicherheit spielt im Urlaub eine große Rolle.

  • Sind Ihre Wertgegenstände, die Sie zu Hause lassen, richtig gesichert und versichert?

  • Sind durch Ihre Krankenversicherung, Unfallversicherung, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung unvorhergesehene Ereignisse gedeckt?

 

Mit diesen Tipps steht einem erholsamen Urlaub nichts mehr im Wege. Wir beraten Sie gerne. 

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Berater wechseln