Überregionaler Tag der Genossenschaften

„Die Genossenschaften im alpinen Raum: tief verwurzelt und stabil in die Zukunft“

Die Raiffeisenkasse Wipptal lud am Samstag, 3. Oktober 2015 zu einem überregionalen Tag der Genossenschaften nach Sterzing ein. Referenten aus Nord- und Südtirol sowie aus dem Trentino sprachen zum Thema „Die Genossenschaften im alpinen Raum: tief verwurzelt und stabil in die Zukunft“.

Als Rahmenprogramm stellten verschiedene Genossenschaften sich und ihre Produkte und Dienstleistungen vor, darunter die Genossenschaft für Regionalentwicklung aus Sterzing und die Sozialgenossenschaft Wipptal Betreuungsteam. Vertreten war auch der Raiffeisenverband Südtirol, welcher seine Start-Up-Beratung für Genossenschaften präsentierte.

Für das leibliche Wohl sorgten die Genossenschaften Milchhof Sterzing, BioAlpin aus Nordtirol, WippLamb und die Eisacktaler Kellerei – somit stand dieser Tag ganz und gar im Zeichen der Genossenschaften.

Bilder der Veranstaltung: