49. Internationaler Raiffeisen Jugendwettbewerb

Musik bewegt

Die Schüler der Grundschulen Pichl, St. Martin und St. Magdalena beteiligten sich diesmal am Wettbewerb und schufen tolle Bilder zum Thema Musik.

„Laute erzeugen und erleben“ und „Musik im Alltag“ lauteten die diesjährigen Wettbewerbsthemen für die jeweilige Schulstufe. In den letzten Wochen konnten die Kunstwerke aller Schüler in unseren Geschäftsstellen in Welsberg und in Gsies bewundert werden.

Im Mai und Juni 2019 fanden in den Grundschulen Pichl, St. Martin und St. Magdalena die Prämierungen der Ortssieger des 49. Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerbs statt. Der jeweils 1. und 2. Platzierte jeder Klasse durfte sich über ein schönes Geschenk freuen.

Abschließend wurden alle Schülerinnen und Schüler von der Raiffeisenkasse auf ein Eis eingeladen. So hat sich das Mitmachen gelohnt!

Ein Dank gilt den Schulleiterinnen Frau Schwingshackl Judith, Frau Oberarzbacher Simone und Frau Kahn Renate, dem Direktor Dr. Josef Watschinger und allen Lehrpersonen der Grundschulen für die Unterstützung des Wettbewerbs. Ebenso ein Dankeschön allen Schülerinnen und Schülern fürs Mitmachen.

Das ganze Team der Raiffeisenkasse Welsberg-Gsies-Taisten wünscht schöne und erholsame Sommerferien.