Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A

Aktuelle Daten

WKN:
A1H92Q 
ISIN:
AT0000A0PG67 
Fondstyp
Rentenfonds 
Ertragstyp
ausschüttend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
03.04.2020 
Aktuell:
83,58 
Vortag
83,61 
Diff (Vortag):
-0,03 
Diff % (Vortag):
-0,04 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A -14,41% -11,84% -11,78%


Strategie

Der Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Emerging-Markets (Schwellenländer)-Anleihen. Veranlagungen in Vermögenswerten, die auf eine andere Währung als Euro lauten, sind mit insgesamt 30 % des Fondsvermögens begrenzt. Wird das Währungsrisiko durch Kurssicherungsgeschäfte beseitigt, so können diese Veranlagungen den auf Euro lautenden Veranlagungen zugeordnet werden. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können ua. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A

Name:
Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
232497365.3600 EUR 
Auflagedatum
01.08.2011 
Geschäftsjahr
01.11. 
Ertragstyp
ausschüttend 
Fondstyp
Rentenfonds 
Region
Emerging Markets 
Unterkategorie
Anleihen Gemischt 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
A1H92Q 
ISIN:
AT0000A0PG67 
Aktuell:
83,58
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
2,00% 1,50% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 03.04.2020

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -14,41% -11,84% -11,78% -8,17%
Volatilität 17,32% 9,46% 6,06% 5,45%
Sharpe Ratio -2,64% -1,22% -0,62% -0,25%
Bester Monat 1,56 2,75 2,75 3,20
Schlechtester Monat -15,23% -15,23% -15,23% -15,23%

Fondsstrategie

Der Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Emerging-Markets (Schwellenländer)-Anleihen. Veranlagungen in Vermögenswerten, die auf eine andere Währung als Euro lauten, sind mit insgesamt 30 % des Fondsvermögens begrenzt. Wird das Währungsrisiko durch Kurssicherungsgeschäfte beseitigt, so können diese Veranlagungen den auf Euro lautenden Veranlagungen zugeordnet werden. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können ua. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.


Größte Positionen per

KINGDOM OF MOROCCO MOROC 5 1/2 12/11/42 1,47%
STATE OF QATAR QATAR 4.817 03/14/49 1,32%
FED REPUBLIC OF BRAZIL BRAZIL 4 1/2 05/30/29 1,27%
REPUBLIC OF PERU PERU 3 3/4 03/01/30 1,26%
ABU DHABI GOVT INT'L ADGB 3 1/8 09/30/49 1,08%
ARAB REPUBLIC OF EGYPT EGYPT 7 1/2 01/31/27 1,03%
DOMINICAN REPUBLIC DOMREP 5.95 01/25/27 1,02%
ABU DHABI GOVT INT'L ADGB 2 1/2 09/30/29 1,01%
1MDB GLOBAL INVESTMENTS OGIMK 4.4 03/09/23 0,97%
REPUBLIC OF PHILIPPINES PHILIP 0.7 02/03/29 0,90%


Managerbericht

Emerging-Markets-Anleihen hatten sehr starken Start ins neue Jahr. Die fortschreitende Stabilisierung der globalen Industrie und das Teilhandelsabkommen zwischen China und den USA unterstützten das Sentiment. Ende Januar haben allerdings die Nachrichten über das neue Virus aus China die Marktstimmung eingetrübt. Insgesamt sind im Januar die Renditeaufschläge gestiegen. Zu Jahresbeginn wurden die leicht defensive US-Duration- und Spreaddurationausrichtung beibehalten. Ebenso blieb die höhere Gewichtung der fundamental guten Länder weiter aufrecht. Die Ukraine wurde gegenüber Kasachstan erhöht. Libanon ist weiterhin nicht investiert. Der Fonds ist aufgrund der Beilegung des Handelsstreits und der konjunkturellen Bodenbildung durationseitig leicht defensiv positioniert. Jedoch sind in den letzten Tagen Fragezeichen über die Erholung durch die Angst vor einer Pandemie aufgekommen. (27.01.202

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at