Neuwahlen der Genossenschaftsorgane
Mitteilung zur Einreichung der Kandidaturen für die Neuwahl 2024

Werte Mitglieder,

im kommenden April, anlässlich der Vollversammlung zur Bilanzgenehmigung des Geschäftsjahres 2023, läuft auch die 3-jährige Amtszeit der Verwalter, Aufsichtsräte sowie Mitglieder des Schlichtungskollegiums der Raiffeisenkasse Untervinschgau aus. Somit findet anlässlich dieser Vollversammlung auch die Neuwahl der Mandatare der Raiffeisenkasse Untervinschgau statt.

Neu gewählt werden:

  • der fünfköpfige Verwaltungsrat, der ausschließlich aus Mitgliedern der Raiffeisenkasse bestehen kann und zudem die territorialen Gegebenheiten der Raiffeisenkasse Untervinschgau wiederspiegeln muss – jeweils zwei (2) Mitglieder aus den ehemaligen Tätigkeitsgebieten der Raiffeisenkassen Naturns und Tschars, sowie ein (1) Mitglied aus dem Tätigkeitsgebiet der ehemaligen Raiffeisenkasse Schnals;
  • der dreiköpfige Aufsichtsrat (sowie zwei Ersatzmitglieder), der aus Mitgliedern und/oder Nichtmitgliedern bestehen kann. Dabei muss zumindest ein (1) Aufsichtsratsmitglied und ein (1) Ersatzmitglied die Eintragung im Register der Abschlussprüfer vorweisen können;
  • das dreiköpfige Schlichtungskollegium (sowie zwei Ersatzmitglieder), die allesamt nicht Mitglieder der Raiffeisenkasse sein dürfen.

Jedes Mitglied (= natürliche Person) hat das Recht sich der Wahl zum Verwaltungs- oder Aufsichtsrat zu stellen. Allerdings müssen interessierte Kandidaten und Kandidatinnen eine Reihe von gesetzlich, aufsichtsrechtlich und statutarisch vorgegebenen Voraussetzungen erfüllen.

Sollten Sie Interesse am Amt eines Verwalters/Aufsichtsrates in Ihrer lokalen Genossenschaftsbank haben und die dafür vorgesehenen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Kandidatur.

Sollten Sie weitere Fragen zur Kandidatur, den Voraussetzungen und Aufgaben eines Verwalters oder Aufsichtsrates, sowie dem Wahlprozedere haben, können sie diese an die Direktion der Raiffeisenkasse richten: schriftlich mittels E-Mail an rkuv.direktion(at)raiffeisen.it oder telefonisch unter der Nr. 0473 671671.

 

Mit freundlichen Grüßen

der Verwaltungsrat der Raiffeisenkasse Untervinschgau Gen.

Naturns am, 10.01.2024