Prämie für lohnabhängige Mitarbeiter

Art. 63

All jene Mitarbeiter, die im Monat März 2020 an ihrem üblichen Arbeitsort effektive Arbeitsleistung erbracht und im Vorjahr ein Einkommen aus lohnabhängiger Tätigkeit von nicht mehr als 40.000,00 € bezogen haben, steht eine einmalige Prämie im Ausmaß bis zu 100,00 € zu. Die Prämie wird im Verhältnis zu den effektiv im Monat März geleisteten Arbeitstage zuerkannt.

Der Betrag gilt nicht als bemessungspflichtiges Einkommen. Der Steuersubstitut verrechnet die Prämie mit der Lohnauswertung April 2020 bzw. spätestens beim Steuerausgleich zu Jahresende.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Berater wechseln