Staatliche Massnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft

Die Regierung in Rom hat ein erstes Maßnahmenpaket zur Eindämmung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen erlassen, die sich aus der Verbreitung der Krankheit Covid-19 und der damit verbundenen verordneten Einschränkungen im öffentlichen Leben ergeben haben.

Wir möchten unsere Mitglieder und Kunden über die in diesem Paket (Gesetzesdekret Nr. 18 vom 17. März 2020 - „Cura Italia“) enthaltenen Maßnahmen informieren. Wir beschränken uns dabei auf jene Maßnahmen, die wir als relevant erachten.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Berater wechseln