Raiffeisenkasse Unterland

Vertrauen vor Ort

 

Die Raiffeisenkasse Unterland ist eine genossenschaftliche Lokalbank, welche im Jahre 2010 aus der Fusion der Raiffeisenkasse Leifers und der Raiffeisenkasse Branzoll-Auer hervorging.

Das Tätigkeitsgebiet umfasst fünf Gemeinden: Leifers, Pfatten, Branzoll, Auer und Montan.

Die Raiffeisenkasse hat insgesamt sechs Geschäftsstellen und eine Servicestelle.
Der Verwaltungssitz befindet sich in Leifers, in der B. Franklinstraße 6.