Wichtige Steuertermine

 

Oktober 2019

16.10.

MwSt.-Abrechnung

Zahlung der MwSt.-Schuld des Vormonats mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Steuerrückbehalt

Zahlung der im Vormonat getätigten Steuerrückbehalte auf Vergütungen an Freiberufler, Provisionen usw. mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Zahlung der im Vormonat getätigten Steuerrückbehalte auf Löhne, Gehälter und Abfertigungen mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Sozialbeiträge

Zahlung des Pflichtbeitrags zur Pensionsversicherung an das NISF für die im Vormonat für laufende Mitarbeit ausgezahlten Vergütungen mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge für den Vormonat an das NISF mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

25.10.

INTRA-MELDUNG

Telematische Abgabe der Intra-Listen des Vormonats sowie des vorhergehenden Trimesters beim Zollamt.   

30.10.

MIETVERTRÄGE 

Zahlung der jährlichen Registersteuer auf Mietverträge, die Ende September verfallen sind. Für die Einzahlung ist der Zahlungsvordruck F24 ELIDE (versamenti con elementi identificativi) zu verwenden.

 

November 2019

18.11.*

MwSt.-Abrechnung

Zahlung der MwSt.-Schuld des Vormonats bzw. des 3. Trimesters mit eventuellem Zinszuschlag von 1 Prozent mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Steuerrückbehalt

Zahlung der im Vormonat getätigten Steuerrückbehalte auf Vergütungen an Freiberufler, Provisionen usw. mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Zahlung der im Vormonat getätigten Steuerrückbehalte auf Löhne, Gehälter und Abfertigungen mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Sozialbeiträge

Zahlung des Pflichtbeitrags zur Pensionsversicherung an das NISF für die im Vormonat für laufende Mitarbeit ausgezahlten Vergütungen mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge für den Vormonat an das NISF mittels Einheitsvordruck Mod. F24.

(*da der 16.11. Samstag ist)    

25.11.

Intra-Meldung

Telematische Abgabe der den Vormonat betreffenden Intra-Listen beim Zollamt.

02.12.*

Mietverträge

Zahlung der jährlichen Registersteuer auf Mietverträge, die Ende Oktober verfallen sind. Für die Einzahlung ist der Zahlungsvordruck F24 ELIDE (versamenti con elementi identificativi) zu verwenden.

Vorauszahlung IRPEF, IRES und IRAP

Zahlung der 2. Rate der Akontozahlung der Einkommensteuer der Gesellschaften IRES und der Wertschöpfungssteuer IRAP von Seiten der Kapitalgesellschaften und Körperschaften, bei denen das Geschäftsjahr am 1. Januar begonnen hat, wobei der Einheitsvordruck Mod. F24 zu verwenden ist.

Letzter Tag zur Einzahlung der 2. (oder einzigen) Rate der Akontozahlung der Einkommensteuer IRPEF der natürlichen Personen bzw. der 2. Rate der Wertschöpfungssteuer IRAP für das laufende Jahr durch natürliche Personen und Personengesellschaften mittels Einheitsvordruck Mod. F24.


(*da der 30.11. Samstag ist)

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Raiffeisenkasse Ulten-St. Pankraz-Laurein Gen.
Sitz St. Walburg
Gottfried
Kainz
Marktleiter Hauptsitz
Raiffeisenkasse Ulten-St. Pankraz-Laurein Gen.
Filiale Laurein
Ivo
Ungerer
Geschäftsstellenleiter Laurein
Raiffeisenkasse Ulten-St. Pankraz-Laurein Gen.
Filiale St. Pankraz
Egon
Kaufmann
Geschäftsstellenleiter St.Pankraz
Raiffeisenkasse Ulten-St. Pankraz-Laurein Gen.
Filiale Laurein
Florian
Moser
Berater/Service
Raiffeisenkasse Ulten-St. Pankraz-Laurein Gen.
Sitz St. Walburg
Günther
Schwienbacher
Leiter Service - Berater
Raiffeisenkasse Ulten-St. Pankraz-Laurein Gen.
Sitz St. Walburg
Peter
Paris
Berater
Berater wechseln