Dachfonds Südtirol R VTA

Aktuelle Daten

WKN:
0A0KR1 
ISIN:
AT0000A0KR10 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
27.03.2020 
Aktuell:
185,08 
Vortag
184,04 
Diff (Vortag):
1,04 
Diff % (Vortag):
0,57 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Dachfonds Südtirol R VTA -6,01% -1,51% -1,46%


Strategie

Der Dachfonds Südtirol ist ein gemischter Dachfonds. Er strebt als Anlageziel moderates Kapitalwachstum an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und europäische Anleihefonds, wobei Aktienfonds bis zu max. 50 % des Fondsvermögens erworben werden dürfen. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in ua. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in sonstige Wertpapiere sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Dachfonds Südtirol R VTA

Name:
Dachfonds Südtirol R VTA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
270053416.2800 EUR 
Auflagedatum
03.01.2011 
Geschäftsjahr
01.10. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/anleihenorientiert 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
0A0KR1 
ISIN:
AT0000A0KR10 
Aktuell:
185,08
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
1,00% 1,00% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 27.03.2020

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -6,01% -1,51% -1,46% -1,65%
Volatilität 6,17% 3,74% 3,21% 3,49%
Sharpe Ratio -3,69% -0,31% -0,04% 0,00%
Bester Monat 0,69 2,35 2,44 3,96
Schlechtester Monat -6,58% -6,58% -6,58% -6,58%

Fondsstrategie

Der Dachfonds Südtirol ist ein gemischter Dachfonds. Er strebt als Anlageziel moderates Kapitalwachstum an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und europäische Anleihefonds, wobei Aktienfonds bis zu max. 50 % des Fondsvermögens erworben werden dürfen. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in ua. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in sonstige Wertpapiere sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.


Größte Positionen per

Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent (R) T 9,97%
Raiffeisen 304 - Euro Corporates T 8,99%
Raiffeisen 314 - Euro Inflation Linked T 6,85%
Robeco Capital Growth Funds - Robeco BP Global Premium Equi 5,00%
Threadneedle (Lux) - Global Select - 3U - USD 4,99%
Schroder International Selection Fund - QEP Global Core C U 4,98%
MFS Meridian Funds - Global Equity I1EUR 4,97%
Raiffeisen-Income (I) T 4,92%
Raiffeisen-GlobalAllocation-StrategiesPlus (S) T 4,86%
Raiffeisen-EmergingMarkets-LocalBonds (R) T 4,83%


Managerbericht

In den letzten Monaten hat sich der Konjunkturausblick verbessert und es sind einige Unsicherheitsfaktoren (z.B. Handelskonflikt, Brexit und Geldpolitik der EZB) weggefallen. Eine gute Kapitalmarktentwicklung war die Folge, von welcher der Fonds profitiert hat.In den letzten Wochen wurde die Aktienquote mit Blick auf den positiven Ausblick für 2020 erhöht. Der verbesserte Konjunkturausblick sowie ein auch sonst positives Umfeld für Aktien (z.B. lockere Geldpolitik) hat zu dieser Entscheidung geführt. Auch das Zinsänderungsrisiko wurde angehoben angesichts der spürbaren Erholung europäischer Staatsanleihen.Wie stark das Coronavirus die Kapitalmärkte noch belasten wird, ist nicht absehbar. Ein nachhaltiger Einfluss auf die Weltwirtschaft ist jedoch unwahrscheinlich. (27.01.2020)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at