Bilanzen und erweiterte Offenlegung

Mitteilung zur Situation am 31. Dezember 2020

nach den Vorgaben der "DISPOSIZIONI DI VIGILANZA PER LE BANCHE"
Rundschreiben der Banca d'Italia Nr 285/2013 - Teil 1 - Titel III - Kapitel 2

a) BEZEICHNUNG DER GESELLSCHAFT UND ART DER TÄTIGKEIT:
    Raiffeisenkasse Überetsch Genossenschaft
    Artikel 15 des Statuts

b) UMSATZ:
    € 12.580.027,35

c) ANZAHL DER LOHN- UND GEHALTSEMPFÄNGER IN VOLLZEITÄQUIVALENTEN:
    76,02

d) GEWINN VOR STEUERN:
    € 2.444.305,20€

e) STEUERN AUF GEWINN:
    € 294.173,42

f) ERHALTENE STAATLICHE BEIHILFEN:
    keine

Erweiterte Offenlegung: Basel 3 - Säule 3

In Beachtung der Bestimmungen, die von der so genannten Säule 3 der Baseler Eigenkapitalvereinbarung (Basel III) vorgesehen sind, werden nachstehend die Informationen, betreffend die Angemessenheit der Eigenmittel, die Exposition der Risiken und die allgemeinen Eigenschaften der Steuerungs- und Kontrollsysteme derselben, veröffentlicht.

Erweiterte Offenlegung 2020.pdf

COVID-FINANZINFORMATIONEN

Halbjährliche Offenlegung von COVID-Finanzinformationen gemäß EBA/GL/2020/07

In Folge der COVID-19-Pandemie und gemäß der EBA Leitlinien EBA/GL/2020/07 werden nachstehend die vorgeschriebenen COVID-Finanzinformationen veröffentlicht.

Halbjährliche Offenlegung von COVID-Finanzinformationen gemäß EBA/GL/2020/07 zum 30.06.2020
Halbjährliche Offenlegung von COVID-Finanzinformationen gemäß EBA/GL/2020/07 zum 31.12.2020