Dachfonds Südtirol S VA

Aktuelle Daten

WKN:
A1AD3 
ISIN:
AT0000A1AD33 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
ausschüttend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
28.06.2022 
Aktuell:
169,59 
Vortag
169,06 
Diff (Vortag):
0,53 
Diff % (Vortag):
0,31 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Dachfonds Südtirol S VA -12,75% -11,33% -3,14%


Strategie

Der Dachfonds Südtirol (I) ist ein gemischter Dachfonds. Er strebt als Anlageziel insbesondere regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und europäische Anleihefonds, wobei Aktienfonds bis zu max. 50 % des Fondsvermögens erworben werden dürfen. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in u.a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in sonstige Wertpapiere sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien.
Dachfonds Südtirol S VA
Name:
Dachfonds Südtirol S VA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
702.773.294,20 EUR 
Auflagedatum
02.02.2015 
Geschäftsjahr
01.10. 
Ertragstyp
ausschüttend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/anleihenorientiert 
WKN:
A1AD3 
ISIN:
AT0000A1AD33 
Aktuell:
169,59
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
0,00% 1,75% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 28.06.2022

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -12,75% -11,33% -3,14% -2,87%
Volatilität 5,49% 4,56% 4,27% 3,78%
Sharpe Ratio -4,38% -2,43% -0,20% -0,10%
Bester Monat 1,12% 1,12% 3,09% 3,09%
Schlechtester Monat -4,65% -4,65% -6,65% -6,65%

Fondsstrategie

Der Dachfonds Südtirol (I) ist ein gemischter Dachfonds. Er strebt als Anlageziel insbesondere regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und europäische Anleihefonds, wobei Aktienfonds bis zu max. 50 % des Fondsvermögens erworben werden dürfen. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in u.a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in sonstige Wertpapiere sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien.


Größte Positionen per

Raiffeisen 304 - Euro Corporates (I) T 18,48%
Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent (R) T 18,10%
iShares II plc - iShares J.P. Morgan ESG $ EM Bond UCITS ET 6,74%
Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Diversified (I) T 5,99%
Raiffeisen-ESG-Income (I) T 5,98%
Robeco Capital Growth Funds - Robeco BP Global Premium Equi 5,90%
Raiffeisen 301 - Nachhaltigkeit - Euro Staatsanleihen (I) T 5,05%
Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien (R) T 4,68%
Raiffeisen-GlobalAllocation-StrategiesPlus (S) T 3,94%
Macquarie Fund Solutions - Macquarie Sustainable Emerging M 3,76%


Managerbericht

Weiterhin stehen die Finanzmärkte im Zeichen hoher Inflationsraten und steigender Zinsen. Zuletzt hat sich an den Anleihemärkten eine Stabilisierung eingestellt, währen die Aktienmärkte weiterhin schwach tendierten. Rohstoffe handelten volatil seitwärts.Die Aktienquote ist aufgrund der diskretionären Einschätzung sowie aufgrund von Absicherungssignalen stark unterdurchschnittlich. Das Zinsänderungsrisiko wurde hingegen spürbar erhöht.Die Notenbanken sind gezwungen, die hohe Inflation mit einer restriktiveren Geldpolitik zu bekämpfen. Dieser Prozess ist nicht abgeschlossen und wird in den nächsten Monaten weiterhin für Schwankungen sorgen. In manchen Marktsegmenten werden bereits interessante Bewertungsniveaus erreicht, was mittelfristig für eine Verbesserung der Wertentwicklung spricht. (23.05.2022)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at

Hinweis:

Die auf dieser Webseite präsentierten Daten stellen weder eine Aufforderung noch eine Beratung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten dar und werben auch nicht dafür. Jede Entscheidung potenzieller Anleger zum Kauf von Anteilen an einem dieser Produkte muss ausschließlich auf der Grundlage der im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) enthaltenen Informationen und Bedingungen getroffen werden.