49. Internationaler Raiffeisen Jugendmalwettbewerb

Das heurige Thema war „Musik bewegt“. Die Bilder der Kinder zeigten wie Musik uns zum Tanzen, Lachen und Mitsingen bringt und uns durch verschiedene Situationen des Lebens begleitet. Jeder von uns spürt und fühlt Musik anders.

Die Kunstwerke wurden von einer lokalen Jury bewertet und in jeder Klasse wurden 3 Sieger gekürt.

Besonders stolz sind wir als Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten auf unsere Künstlerin Emily Mitterstieler aus der 5. Klasse der Grundschule Völs, welche mit ihrem Bild in der Kategorie 2 die landesweite Jury überzeugte und den wunderbaren 3. Platz erreichen konnte. Herzlichen Glückwunsch Emily!

In unserem Einzugsgebiet nehmen jedes Jahr ca.1000 Schüler, in insgesamt 13 Schulen teil: Mittelschule Blumau & Welschnofen,

Grundschule Blumau, Kardaun, Karneid, Gummer, Welschnofen, Tiers, Völs, Völser Aicha, Pozza und Vigo.

Wir bedanken uns bei allen Kindern für die schönen Bilder, bei den Lehrpersonen und Schulen für ihre Arbeit!

 

Landesweiter Wettbewerb

Zum Thema „Musik bewegt“ passend fand auf der Dachterrasse von Südtirol 1 am Donnerstag 24. Mai die Siegerehrung des Raiffeisen Jugendmalwettbewerbs auf Landesebene statt.

Der Raiffeisenverband Südtirol,  Südtirol 1 und der Ehrenschutz Tracy Merano begrüßten die Gewinner, deren Eltern und Vertreter der Raiffenkassen. Bei einer tollen Feier wurden die schönsten Bilder prämiert und jedes Kind konnte noch etwas zu seinem Beitrag erzählen. Tracy Merano war nicht nur Ehrenschutz des gesamten Wettbewerbs, sie umrahmte die Veranstaltung auch musikalisch.

Insgesamt 11.400 Bilder und Beiträge wurden von den Südtiroler Kindern gestaltet, für jeden Beitrag werden 0,50 € gespendet.  Die Summe von  5.700,00 Euro ging 2019 an den Elternverband hörgeschädigter Kinder. Damit kann Kindern ermöglicht werden ein bisschen Musik in ihre Welt zu bringen.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse