Raiffeisen fördert die Gemeinschaft

In 107 der 116 Südtiroler Gemeinden sind Raiffeisenkassen mit eigenen Schaltern vertreten. Ganz im Sinne der Raiffeisenidee dienen ihre Gewinne nicht privaten Geschäftsinteressen. Stattdessen investieren die Südtiroler Raiffeisenkassen Jahr für Jahr Millionen Euro in Projekte des Gemeinwohls – von Sport über Kultur, Soziales und Wirtschaft bis zur Ökologie – zum Wohle des Landes und seiner Menschen.

 

Auch die Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten fühlt sich dem Förderauftrag verpflichtet und engagiert sich in vielen Bereichen. Folgende Veranstaltungen, unterstützt u. a. von der Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten belegen eindrucksvoll unsere Fördermaßnahmen.

Neue Einsatzstiefel für die FF Atzwang

Nach unzähligen Einsätzen und Übungen entsprachen die Einsatzstiefel der Freiwilligen Feuerwehr Atzwang nicht mehr den Anforderungen. Zum persönlichen Schutz der fleißigen Wehrmänner wurden deshalb neue Stiefel angeschafft. Die Feuerwehr Atzwang dankt der Direktorin Martina Krechel und Obmann Karl Aichner für die großzügige finanzielle Unterstützung der Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten.

Amateursportverein Völs und Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten verlängern ihre Zusammenarbeit

Der Amateursportverein Völs:

1 Verein

6 Sektionen: Tennis, Rodeln, Stocksport;
Fussball, Laufen und Ski arbeiten gemeindeübergreifend mit der Nachbargemeinde Kastelruth zusammen

600 Mitglieder

Sommerzirkuswoche in Steinegg

Auch heuer ist es dem Katholischen Familienverband der Zweigstelle Steinegg gelungen, die begehrte Sommerzirkuswoche abzuhalten. Als Referentin konnte Frau Selina Marmsoler gewonnen werden.
Am Montag, 25. Juli 2016 um 9 Uhr war die erste Gruppe mit 21 TeilnehmerInnen, um 14 Uhr die zweite Gruppe mit 22 TeilnehmerInnen in der Turnhalle der Grundschule Steinegg eingetroffen. Eine ganze Woche wurde fleißig geübt. Die Kinder konnten mit Teller oder Diabolo jonglieren, Einrad fahren, Sketsche einüben, Kunststücke am Trapez oder am Tuch ausprobieren, am Schwebebalken balancieren, mit dem Pedalo fahren und vieles mehr.
Am Samstag, 30. Juli wurde die Woche mit zwei spannenden Schlussvorstellungen beendet. Vom zahlreich anwesenden Publikum ernteten die Athleten großen Applaus. Die Kinder waren durchaus mit voller Begeisterung dabei.

Der Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten und der Gemeinde Karneid sei für die finanzielle Unterstützung herzlich gedankt. Ein weiterer Dank geht an die Frau Schuldirektorin Anna Putzer für die kostenlose Benützung der Turnhalle.

Wanderwochen in Steinegg

Bereits seit 26 Jahren veranstaltet der Tourismusverein Steinegg Wanderwochen. Diese Art der aktiven Urlaubsgestaltung erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Die Anforderungen an die Wanderbegleiter und den Veranstalter sind aber sehr hoch und je mehr wir unsere Wanderer verwöhnen, umso zufriedener sind sie mit unserem Urlaubsgebiet und empfehlen uns weiter.

 

2015 waren bei diesen Wochen insgesamt 65 begeisterte Teilnehmer. Auch die wöchentlich geführten Wanderungen erfreuen sich großer Beliebtheit und vor allem die Teilnahme vieler Einheimischer wertet diese Veranstaltung unheimlich auf.

Um das hohe Niveau halten zu können, sind wir auf Sponsoren angewiesen, deshalb möchten wir uns bei der Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten ganz herzlich bedanken. Seit vielen Jahren unterstützt sie uns sehr großzügig und kurz vor Weihnachten wurde der Sponsorvertrag für 2016 verlängert.

 

Auch für das kommende Jahr sind Wanderwochen sowie viele andere Angebotswochen speziell zum Thema Sternendorf geplant, auf die wir uns schon sehr freuen und welche wiederum zum positiven Image unseres Feriendorfes beitragen werden.