Coronavirus: Wichtige Informationen

 

Die rasante Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-Cov-2 wirft viele Fragen auf und sorgt für große Unsicherheiten in der Bevölkerung.

Die Landesagentur für Bevölkerungsschutz und der Südtiroler Sanitätsbetrieb haben gemeinsam die Website www.provinz.bz.it/coronavirus eingerichtet, um über die Situation zu Coronavirus im Land zu informieren, Verordnungen, Richtlinien zur Vorsorge und nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen und um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu geben.

Wir nehmen die Situation ernst und setzen alles daran, unsere Kunden*innen und Mitarbeiter*innen bestmöglich zu schützen.

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus empfehlen wir unseren Mitgliedern und Kunden, die Geschäftsstellen der Raiffeisenkasse Schlanders und der Filiale in Kortsch nur in dringenden Notfällen aufzusuchen und die Bankgeschäfte nach Möglichkeit online zu verrichten.

 

Dazu stehen Ihnen unsere digitalen Bankprodukte zur Verfügung:

  • das Raiffeisen Online Banking
  • die Raiffeisen-App
  • die Bancomat Pay-App

 

Bargeldbehebung oder Einlage

Sollten Sie Bargeld benötigen, können Sie dies an den Bancomatschaltern in Schlanders oder Kortsch beheben. So gut wie alle lokalen Detailhändler sind mit Pos-Geräten ausgestattet, weshalb auch die Zahlung mit Ihrer Bankkarte oder Kreditkarte problemlos funktioniert.

 

Bankbesuch

Bei einem Bankbesuch bitten wir Sie, um Einhaltung folgender Schutzmaßnahmen:

  • Den empfohlenen Mindestabstand von 1 Meter zwischen Ihnen und anderen Personen einzuhalten.
  • Für die Desinfektion Ihrer Hände steht Ihnen ein Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Die Empfehlungen und Anweisungen der Behörden zu befolgen.
  • Die Besuche in der Filiale auf das Notwendigste zu beschränken.

 

Weitere wichtige Informationen, Unterstützungen, Finanzierungen:

 

Falls Sie Fragen haben, steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Telefon: 0473 730214

E-Mail: rk.schlanders(at)raiffeisen.it