„Mit Humor in das Jahr 2011“

Raiffeisen-Kalender mit Karikaturen von Peppi Tischler

19. November 2010 - Rudi Gamper stellt in der Raiffeisenkasse Schenna den neuen Raiffeisenkalender vor.

"Er ist einer der beliebtesten Kalender Südtirols“, sagte Mitherausgeber Florian Pichler bei der Vorstellung von Peppi Tischlers Karikaturenkalender 2011, der nun zum 16. Mal von den Raiffeisenkassen Südtirols an ihre Kunden überreicht wird. Der ehemalige Rai-Koordinator Rudi Gamper stellte den Kalender in der Raiffeisenkasse Schenna der Presse und interessierten Raiffeisen- kassen-Direktoren in Anwesenheit des Autors Peppi Tischler vor. 

 

Gamper ging nicht nur auf die Geschichte der Karikatur und des Aphorismus im Laufe der Jahrtausende ein, sondern wies auch auf die seltene Kombination von Aphorismus („geistige Vitaminpillen“) und Karikatur hin, eine Kunst, in der es Peppi Tischler in den abgelaufenen sechzehn Jahren in über achthundert Karikaturblättern zu überzeugender Meisterschaft gebracht hat. Rudi Gamper wies auf die zeichnerischen Unterschiede zwischen den Kalendern der Jahre 1996 und 2011 hin, wie etwa die Farbgebung, die Schriftgröße der Aphorismen und die Darstellung der karikierten Menschen. Geblieben ist die feine Art der Karikaturen Tischlers, die nach wie vor geistreich und humorvoll sind, ohne je ätzend oder gar beleidigend zu wirken. Und nach wie vor haben die Hände der Menschen bei Peppi Tischler nur vier Finger. Der Karikaturen-Kalender der Raiffeisenkassen Südtirols ist der ideale Montag-Muntermacher. „Wenn man nämlich am Montagmorgen das alte Wochenblatt umblättert und mit einem treffenden, von Peppi Tischler ausgewählten Aphorismus konfrontiert wird und seine zeichnerische Umsetzung uns zu einem Schmunzeln verleitet, dann“, meinte Rudi Gamper, „sieht die Woche gleich sonniger aus.“

Der Raiffeisen-Karikaturkalender 2011 von Peppi Tischler ist ab Dezember 2010 bei uns in der Raiffeisenkasse Schenna erhältlich!!