Wie gelingt mir sicheres Online Banking?

Angesichts der aktuellen Corona-Pandemie empfiehlt es sich, persönliche Kontakte auch in der Bankfiliale stark zu reduzieren. Für die Abwicklung der eigenen Bankgeschäfte bietet sich daher das Raiffeisen Online Banking an. Online Banking ist nicht nur bequem, sondern auch sicher – wenn du folgende Tipps beachtest.

So machst du deinen Computer sicher

1)   Sei vorsichtig beim Öffnen von Dateien und Links aus dem Internet oder bei E-Mail-Anhängen
Öffne nur Dateien, die aus vertrauenswürdigen Quellen stammen. Deine Bank wird dich nie per E-Mail um Passworteingaben oder andere Zugangsdaten bitten. Gib diese in keinem Fall weiter. Antworte auch nie auf E-Mails, in denen dir bei Nicht- Befolgung von Anweisungen negative Konsequenzen (z.B. Kontosperre) angedroht werden. 


2)   Installiere lediglich vertrauenswürdige Software 
Programme aus dem Internet können manipuliert sein. Beziehe deshalb Software (z.B. Browser, Virenschutz etc.) nur direkt von den Internetseiten der Hersteller oder kaufe diese direkt im Fachgeschäft.


3)   Installiere ein Anti-Virenprogramm und halte dieses immer auf dem aktuellen Stand
Ein empfehlenswertes Schutzprogramm ist KON Secure mit speziellem Banking-Schutz. Achte auch stets darauf, ob neue Sicherheitsupdates für dein Betriebssystem, deinen Browser oder andere genutzte Software bereitstehen und installiere diese. 

 

So gelingt dir sicheres Online Banking

1)   Beobachte deinen Browser beim Online Banking
Die Seite, die bei der Anmeldung in der Adressleiste deines Browsers angezeigt wird, beginnt immer mit https://. Das „s“ weist auf eine geschützte Verbindung hin. Das Symbol des Schlosses ist charakteristisch für eine geschützte Webseite.


2)   Überprüfe vor dem Versand einer Überweisung stets ein weiteres Mal die Daten
Gibt es Abweichungen zu den vorher eingegebenen Daten, informiere umgehend deine Bank. Darüber hinaus wird in deinem Raiffeisen Online Banking stets der Zeitpunkt des letzten Logins angezeigt. Kontrolliere ob dieses Datum stimmt.


3)   Aktiviere den Informationsdienst Alert-SMS
Dieser Dienst informiert dich über ausgewählte Transaktionen in deinem Raiffeisen Online Banking. Im Falle von unberechtigten Zugriffen kannst du sofort reagieren. 


4)   Verwende die Raiffeisen App
Die Raiffeisen App entspricht den höchsten Sicherheitsstandards. Der Zugriff auf dein Konto kann nur von deinem persönlichen, in der Raiffeisenkasse registriertem Smartphone/Tablet aus erfolgen.

 
5)   Prüfe laufend deine Kontoauszüge auf Unregelmäßigkeiten. 
Frage auch hier bei Unklarheiten nach!

Falls du irgendwelche Zweifel haben oder Auffälligkeiten erkennst, melde dich telefonisch oder per Mail bei deinem Raiffeisen-Berater! 

 

Weitere Infos

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse