Mit dem Raiffeisen Offenen Pensionsfonds

Aufgrund des demografischen Wandels hat Italien sein Rentensystem grundlegend umgestaltet. Der Staat übergibt dabei die Vorsorge für das Alterseinkommen verstärkt an die Bürger.

 

Um die Rentenlücke zu schließen und sich den gewohnten Lebensstandard im Ruhestand zu sichern,ist es nötig privat vorsorgen. Dafür fördert der Staat deine Einzahlungen in einen Zusatzrentenfonds. Raiffeisen hat schon früh auf diese Veränderungen reagiert und einen lokalen Zusatzrentenfonds, den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds, ins Leben gerufen. Dieser ist eine ideale Möglichkeit, um für sich selbst und für seine Kinder anzusparen.

 

 

 

Er bietet viele Vorteile

• Einzahlungen steuerlich absetzbar bis 5.165 Euro

• Lebenslange Zusatzrente

• Mehrere Investitionslinien stehen zur Wahl

• Einfache Abwicklung über die Raiffeisenkasse

• Voraussetzung für ein gefördertes Bauspardarlehen

• Übertragbarkeit der Rente an Hinterbliebene

• Anteile bleiben bei Arbeitswechsel erhalten

• Pensionsfonds mit Sitz in Südtirol: Steueraufkommen bleibt im Land

• Auszahlung: eine vorzeitige Auszahlung ist in bestimmten Fällen (z.B. für Gesundheitsspesen, für den Bau, Kauf oder die Sanierung der Erstwohnung, u.a.) möglich.

 

Rechtzeitig an die Zukunft denken

Wer vorausschauend plant, denkt schon in jungen Jahren an die Absicherung im Alter. Je früher du mit den Einzahlungen beginnst, desto höher ist die zusätzliche Rente im Alter.

 

Steuern sparen

Einzahlungen in den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds können in der Steuererklärung - bis zu einem Maximalbetrag von 5.165 Euro – vom besteuerbaren Einkommen abgezogen werden. Dies gilt auch für Einzahlungen von steuerlich zu Lasten lebende Familienmitglieder und somit auch für deine Kinder. Zum Beispiel beträgt die Steuerersparnis bei einem Einkommen von 35.000 Euro bis zu 1.963 Euro jährlich.


Zahle noch bis Mitte Dezember 2019 in den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds ein und profitiere noch heuer von den Steuervorteilen.

Möchtest du mehr darüber wissen? Dann wende dich jetzt an deinen Berater.

 

 

 

 

 

 

Werbemitteilung betreffend Zusatzrentenformen - vor dem Beitritt lesen Sie bitte die Sektion I des Informationsblattes "Schlüsselinformationen für das Mitglied". Weitere Informationen auf www.raiffeisenpensionsfonds.it.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse