Informationsabend zu Photovoltaik

Am 10. November 2022 hat die Raiffeisenkasse Obervinschgau in Zusammenarbeit mit der Klimahausagentur Südtirol und dem Energieberater Dr. Ing. Paolo Orrú im Kulturhaus in St. Valentin einen Informationsabend zu Photovoltaik organisiert. Zu dieser Veranstaltung, welche auch im Sinne des Nachhaltigkeitskonzepts der Raiffeisenkasse Obervinschgau stand, waren zahlreiche Interessierte erschienen.

Der technische Direktor der Klimahausagentur Südtirol, Dr. Klammsteiner Ulrich informierte vorab über einfache Sofortmaßnahmen, die es zur effizienten Energieeinsparung gibt. Anschließend ging er näher auf die Photovoltaikanlagen und deren technischen Eigenschaften und Leistungen ein. Dabei betonte er, dass eine gute Beratung und individuelle Abwägung des Energiebedarf und die Überlegung ob der produzierte, überschüssige Strom ins Netz eingespeist oder in Batterien für den späteren Gebrauch gespeichert wird, eine fundamentale Grundlage sind.  Auch sind die technischen Voraussetzungen wie Ausrichtung der Photovoltaikanlage und auch die Kombination z. B. mit Wärmepumpen zu bedenken. Der Energieberater Dr. Ing. Orrú ging in seinem Beitrag auf die Förderungen der Photovoltaikanlagen und auch auf die Steuervorteile für Investitionen in Photovoltaikanlagen ein.

Alle Themen in der Übersicht