Spendenaktion

Projekt Spendenaktion Ankauf Mannschaftsfahrzeug - Bergrettung Mals

Die Bergrettung Mals - ein ehrenamtlicher Verein für die Sicherheit in der Bergwelt

Die Bergrettung Mals wurde 1972 gegründet und leistet seit 50 Jahren eine ehrenamtliche Hilfeleistung für Personen, die in Bergnot geraten sind.

Der Obervinschgau ist ein beliebtes Wandergebiet. Mountainbiker, Skitourengeher, Paraglider und Hochtourengeher verbringen ihre Freizeit in der wunderbaren Bergwelt. Die zunehmenden Freizeitaktivitäten führen leider auch zu Unfällen. In unwegsamen Gelände verletzte Personen zu bergen, ist eine große Herausforderung. Eine gute Ausbildung und entsprechende Bergungsmaterialien sind die Voraussetzung, um professionell zu helfen.

Die Bergrettung Mals ersucht um Ihre Spende, damit eine zeitgemäße Ausrüstung finanziert werden kann.

Welches Ziel haben wir?

Bei den Einsätzen ist wichtig, dass Fahrzeuge und Geräte zur Verfügung stehen, um die Sicherheit der Einsatzkräfte zu garantieren. Nur durch die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, Weißes Kreuz, der Finanzwache und den Rettungsorganisationen im Umfeld konnte bisher effizient geholfen werden.

Ein neues Mannschaftsfahrzeug wird angekauft, damit die Rettungskräfte gemeinsam zum Einsatzort gelangen. Bisher mussten zum Teil Privatfahrzeuge verwendet werden. Durch ihren finanziellen Beitrag helfen Sie mit, den Ankauf und die Erhaltung des Mannschaftsfahrzeuges zu ermöglichen.

 

Video Bergrettung Mals
Bankverbindung zur Überweisung der Spende

Begünstigter:

Bergrettungsdienst im AVS Mals EO

Staatsstrasse 27

39024 Mals i. V. (BZ)

Bank: Raiffeisenkasse Obervinschgau Genossenschaft

IBAN : IT31V0806658541000304213203

SWIFT/BIC : RZSBIT21424

Überweisungsauftrag an Ihre Bank

Zur Ausstellung der  Spendenbestätigung für steuerliche Zwecke bitten wir bei der Überweisung die Steuernummer mit anzugeben.

 

Der Spendenstand zum 12.08.2021 beträgt: 6.550,00 Euro

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse