Absicherung von Hab und Gut

Umfassender Versicherungsschutz nach Maß für Südtiroler Landwirte

Von Urlaub auf dem Bauernhof über die Direktvermarktung von selbsterzeugten Produkten bis hin zu neuen innovativen Ideen: das Berufsbild des Bauern hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt und bringt große Herausforderungen mit sich. Dabei wird ein Großteil der Bauernhöfe in Südtirol nach wie vor als Familienbetrieb geführt.

So abwechslungsreich wie die Arbeit eines Landwirtes ist, so vielfältig sind auch die Risiken und Gefahren, die bei der täglichen Arbeit auftreten können. Defekte Arbeitsmaschinen, der Brand eines Heustadels oder Verletzungen von Kindern durch Tiere am Hof können schwerwiegende finanzielle Folgen haben.


Neben den betrieblichen sind auch die persönlichen Risiken der Familie und der
am Hof Beschäftigten zu berücksichtigen; auch diese müssen ausreichend gegen Schadensfälle abgesichert werden. Gerade die Risikovorsorge für die Familie ist von größter Wichtigkeit, zumal das Wirtschaften am Hof sehr oft mit ihrer Arbeitsleistung steht und fällt.

Unser Absicherungsangebot mit der Landwirtschaftsversicherung ist einzigartig, da es die Eigenheiten der Südtiroler Landwirtschaft berücksichtigt, zum Beispiel:

  • den Zuerwerb am Hof
  • die typische Bauweise der Bauernhöfe
  • die Mitarbeit von Familienmitgliedern
  • die Eigenart der überwiegend kleinstrukturierten Betriebe

Im Rahmen eines Beratungsgespräches analysieren wir mögliche Betriebsrisiken und überprüfen gemeinsam, wo eine Absicherung notwendig ist und wo nicht. Darauf aufbauend wird ein umfassendes Versicherungspaket geschnürt, das auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Für weitere Informationen melde dich unverbindlich bei deinem Berater.

 

 

 

 

 

 

Der Verkaufsförderung dienende Werbeanzeige. Vor Vertragsunterzeichnung nehmen Sie bitte prüfende Einsicht in das über die Webseite www.assimoco.it oder bei den Raiffeisenkassen erhältliche Informationsset.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse