Beschwerden

Die Raiffeisenkasse Latsch Genossenschaft hat zum Ziel durch eine effiziente und kompetente Behandlung etwaiger Beanstandungen ihrer Kunden den Grad der Kundenzufriedenheit zu erhöhen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen.  
Wenn Sie unseren Service oder unsere Leistungen beanstanden, dann kommen Sie bitte  doch direkt bei uns vorbei und bringen Ihr Anliegen vor; unsere Kundenberater werden nach einer für Sie passenden Lösung suchen. 
Sie können auch eine schriftliche Beschwerde direkt an folgende Adresse richten: 


Beschwerdestelle der Raiffeisenkasse Latsch Genossenschaft
Hauptstrasse, 38
39021 Latsch - BZ
Telefon: + 39 0473 769050
Fax: + 39 0473 769058
E-mail: rk_latsch@raiffeisen.it

PEC: PEC08110@Raiffeisen-Legalmail.it

 

Dazu füllen Sie das unten angeführte Beschwerdeformular aus und schicken es per Fax, E-mail oder auf dem Postwege (Einschreiben mit Rückantwort) an die oben angeführte Adresse. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Beschwerde persönlich bei der kontoführenden Zweigstelle oder bei Ihrem Kundenberater abzugeben. Ihre Beschwerde wird geprüft und innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist schriftlich beantwortet. 

Wenn Sie unseren Service oder unsere Leistungen beanstanden, dann kommen Sie bitte  doch direkt bei uns vorbei und bringen Ihr Anliegen vor; unsere Kundenberater werden nach einer für Sie passenden Lösung suchen.

Außergerichtliche Streitbeilegungsverfahren
Ist der Ausgang der Beschwerde für Sie nicht zufriedenstellend,  finden Sie weiterführende Informationen in den nachfolgenden Dokumenten:

(nach Anklicken des Links öffnen Sie bitte folgende Abschnitte - Transparenz gemäß Bestimmungen der Bankenaufsicht - Anleitungen und klicken Sie anschließend auf den Link "Anleitungen")

Homepage des ACF www.acf.consob.it

 

Bei Fragen können Sie sich auch an unsere Beschwerdestelle wenden.  

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Berater wechseln