Oldtimer Treffen in Latsch und Martell

Kultautos fahren ins Tal

Martell stand beim 1. Oldtimertreffen ganz im Zeichen von kultigen Autos aus vergangenen Tagen. Rund 100 Automobile aus dem In- und Ausland von Latsch ins hintere Martelltal. Die Teilnehmer legten im Biathlonzentrum einen Zwischenstopp ein und wurden bei den spannenden Sonderprüfungen auf ihre fahrerischen Fähigkeiten überprüft.

 

Viele Zuschauer bei einer Veranstaltung mit Zukunft

 

Der Veranstaltung wohnten zahlreiche Schaulustige bei, welche von den Oldtimern der verschiedensten Marken und Baujahre ins Tal gelockt wurden. Anschließend veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Martell ein Fest. Organisatoren des Oldtimertreffens waren der Tourismusverein in Zusammenarbeit mit dem Racing Team Meran. Die lokale Raiffeisenkasse unterstützte die Veranstaltung, welche heuer erstmals über die Bühne ging, aber in Zukunft ins Sommerprogramm aufgenommen werden sollte.