Praktikanteninterview

Erfahrungen unseres Praktikanten im Bereich Wertpapiere

Vor kurzem arbeitete der Praktikant Julian bei uns in der Landesbank und hat im Bereich Wertpapiere die Kollegen*innen tatkräftig unterstützt. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die tolle Zusammenarbeit. Uns haben nun die Erfahrungen und die Eindrücke aus der Sicht eines Praktikanten interessiert, weshalb wir ihn interviewt haben.

Wie hat dir das Praktikum insgesamt gefallen Julian?

Es war eine spannende, interessante und vor allem lehrreiche Zeit. Es war meine erste Erfahrung in der Berufswelt und ich hatte zum ersten Mal einen Einblick in den Arbeitsalltag bekommen. Vom Betrieb wurde ich sehr gut aufgenommen. Bei Problemen oder Fragen konnte ich mich jederzeit an meine Mitarbeiter wenden. Alles in allem hat mir das Praktikum also sehr gut gefallen.

Wie haben dir deine Aufgaben gefallen und wie kamst du damit zurecht?

Die Aufgaben, die ich erledigt habe, waren interessant und genau so, dass sie mich nicht über- oder unterfordert haben. Bei manchen Aufgaben fehlte mir das Hintergrund-Wissen, was allerdings kein Problem war, da mir alles erklärt wurde, was ich wissen musste.

Wie hast du dir die Arbeit bei der Bank vorgestellt und wie war sie wirklich?

Ich habe mir die Arbeit bei der Bank anders vorgestellt, als sie tatsächlich ist. Ich habe sie mir viel eintöniger vorgestellt und habe mir nicht erwartet, dass es so viele Abteilungen und Fachbereiche gibt. Eine Bank ist viel umfangreicher als ich gedacht hätte.

Was hast du alles gelernt?

In meiner Zeit bei der RLB habe ich sehr viel gelernt. Da ich in meiner Schule so gut wie gar nichts über das Bankwesen oder Finanzen gelernt habe, bin ich mit sehr kleinem Basiswissen in das Praktikum gegangen. Ich habe anfangs gelernt, wie eine Bank aufgebaut ist und wie sie arbeitet. Im Laufe des Praktikums durfte ich bei der Entwicklung verschiedener Produkte dabei sein. Zudem habe ich verschiedene Normen und Leitlinien analysieren und interpretieren dürfen und noch vieles mehr.

Wie war der Umgang mit anderen Mitarbeitern / deinem Ansprechpartner?

Mein Ansprechpartner und meine Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und haben mich sehr gut im Betrieb aufgenommen. Das Arbeitsklima war sehr angenehm und ich habe mich die ganze Zeit über wohlgefühlt. Bei Fragen oder Problemen konnte ich mich jederzeit an meine Mitarbeiter oder meinen Ansprechpartner wenden und es wurde sich darum gekümmert, diese zu beantworten bzw. zu lösen.

Wurden deine Erwartungen erfüllt, übertroffen oder enttäuscht und wieso?

Meine Erwartungen an das Praktikum wurden definitiv übertroffen, da ich oft von Leuten gehört habe, dass sie während ihres Praktikums nur im Büro gesessen sind und sich gelangweilt haben, was bei mir definitiv nicht der Fall war. Von der Arbeit an sich war ich auch positiv überrascht, da ich nicht dachte, dass sie so umfangreich sei.

Welche Relevanz hatte das Praktikum für dich persönlich?

Das Praktikum war für mich persönlich eine sehr interessante Erfahrung. Vor allem, da es mein erster richtiger Einblick ins Berufsleben war und mir gezeigt hat, wie es so ist einen „Bürojob“ zu haben. Zudem habe ich sehr viel über meine Kompetenzen und Fähigkeiten gelernt und es hat mir auch gezeigt, woran ich arbeiten kann und was ich verbessern könnte. Ich kann meine Arbeitshaltung also viel besser einschätzen jetzt und weiß auch, wo meine Grenzen sind.

Welche Rolle spielt es für Entscheidungen bzgl. deines beruflichen Lebens?

Bei Entscheidungen bzgl. meines Berufslebens hat es mir bestimmt geholfen, allerdings will ich mich noch nicht festlegen, da sehr viel davon abhängt, wo ich einen Studienplatz bekomme usw.

Wie wurde dein Bild von dem Beruf geprägt?

Vor dem Praktikum dachte ich, dass der Beruf viel eintöniger sei und vor allem, dass alle Berufe in der Bank ähnlich seien. Wie ich gesehen habe, gibt es viel mehr Berufe in der Bank, als ich gedacht hätte und diese in sehr unterschiedlichen Bereichen sind, nicht nur Finanzen, oder wie man es von außen vermutet.

Konntest du dich während des Praktikums weiterentwickeln?

Während des Praktikums konnte ich mich sehr weiterentwickeln. Wie bereits gesagt habe ich viel über meine Kompetenzen gelernt, was mir geholfen hat meine Arbeitshaltung zu verbessern. In Eigenschaften, wie Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Zeitmanagement etc. konnte ich mich weiterentwickeln.

Konntest du Wissen aus der Schule anwenden?

Viel Wissen aus der Schule konnte ich leider nicht anwenden. Das war im Laufe des Praktikums allerdings keine große Hürde, da mir bei fehlendem Wissen immer geholfen und alles erklärt wurde. 

Interesse an einer beruflichen Veränderung geweckt?

Die aktuellen Stellenangebote und weitere Informationen findest du auf unserer Karriere Südtirol Seite: https://bit.ly/3nebCBs

Alle Themen in der Übersicht