Abschluss von Kreditverträgen im Raiffeisen Online Banking (ROB) MIT DIGITAL-REMOTE UNTERSCHRIFT

Seit Mitte August 2020 wird die Möglichkeit geboten, Kreditverträge im Raiffeisen Online Banking (ROB) abzuschließen.
Dieses Video-Tutorial soll die Raiffeisen Mitarbeiter*innen mit dieser neuen Möglichkeit des Abschlusses von Kreditverträgen ohne notariellen Beistand vertraut machen.
Angesprochen werden primär Kundenberater*innen und Mitarbeiter*innen der Kreditabteilung, die angehalten werden, diese neue Dienstleistung, welche einen konkreten Mehrwert für die Bank und die Kunden bietet, aktiv zu nutzen. 

Weitere Details zum Abschluss von Kreditverträgen im ROB mit digital-remote Unterschrift stehen Ihnen in der LN-Datenbank "RLB-Handbuch" im Bereich „Kommerz“, Kapitel „3.4 Unterschriftsmethoden (Graphometrische, digital-remote, vereinfachte)“ zur Verfügung.