Private Zusatzvorsorge für Kinder jetzt noch günstiger!

Wer seine Kinder bereits in ihren ersten Lebensjahren in den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds einschreibt, legt frühzeitig den Grundstein für den Aufbau ihrer Zusatzrente. Eltern verschaffen den Kindern damit einen Startvorteil: Durch den frühen Beitritt und die regelmäßigen Einzahlungen werden sie bis zum Renteneintritt ein wesentlich höheres Kapital zur Verfügung haben. Dies ist deshalb wichtig, weil die gesetzliche Rente zukünftig geringer ausfallen wird.

 

Die Beiträge, welche in den Raiffeisen Pensionsfonds eingezahlt werden, können bis zu 5.165 Euro pro Jahr in der Steuererklärung vom jährlichen Gesamteinkommen abgezogen werden. Dies gilt auch für Beitragszahlungen für zu Lasten lebende Familienmitglieder.
Seit dem 1. Februar bietet der Raiffeisen Pensionsfonds einen weiteren finanziellen Anreiz für die Zusatzvorsorge: für alle zu Lasten lebenden Familienmitglieder unter 18 Jahren, welche sich neu einschreiben, werden bis zur Erreichung der Volljährigkeit die jährlichen Verwaltungspesen von 10 Euro erlassen.  

 

Weitere Vorteile des Raiffeisen Pensionsfonds:

  • Kinder können bei Bedarf auch schon vor der Pensionierung auf das angesparte Kapital zugreifen, beispielsweise für die Erstwohnung, bei Gesundheitsspesen, im Falle von Arbeitslosigkeit oder auch ohne Begründung (bis zu 30% des Kapitals), um beispielsweise das eigene Studium zu finanzieren.
  • Mit der Einschreibung in den Pensionsfonds erwirbt das Kind nach 8-jähriger Mitgliedschaft das Anrecht auf ein begünstigtes Bauspardarlehen der Autonomen Provinz Bozen. Das Bauspardarlehen beläuft sich maximal auf das Doppelte des im Pensionsfonds angesparten Kapitals.
  • Bei den Beitragszahlungen der Kinder ist man vollkommen flexibel. Das heißt, man bestimmt selbst, wann und wie viel eingezahlt wird. Dies kann jederzeit umgeändert werden oder die Einzahlungen werden eingestellt.
  • Je nach Risikobereitschaft kann aus mehreren Investitionslinien ausgewählt werden.
  • Die Abwicklung erfolgt einfach und schnell über die lokale Raiffeisenkasse, u.a. auch weil der Raiffeisen Pensionsfonds in Südtirol verwaltet wird.
     

Informiere dich unverbindlich! 

Es geht um die Zukunft deiner Kinder! Vereinbare eine Beratungstermin in der Raiffeisenkasse und informiere dich, wie du am besten für deine Lieben vorsorgen kannst.

 

 

Werbemitteilung betreffend Zusatzrentenformen - vor dem Beitritt lesen Sie die Sektion I des Informationsblattes "Schlüsselinformationen für das Mitglied". Weitere Informationen auf www.raiffeisenpensionsfonds.it

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse