COVID-19 - Maßnahmen der Raiffeisenkasse

 

 

 

Werte Kunden,


aufgrund der aktuellen Verordnung des Landeshauptmannes der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol zur Vorbeugung gegen die Verbreitung des sog. Coronavirus (COVID-19) hat die Raiffeisenkasse entsprechende Änderungen vorgenommen.

Ab Montag, 07. Dezember 2020 kann der Zutritt zu den Schalterräumlichkeiten wieder normal erfolgen, d.h. unter Einhaltung der üblichen Schutzmaßnahmen und Sicherheitsprotokolle.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise an den Eingangstüren.

Die Corona-Lage hat sich etwas entspannt, doch Vorsicht bleibt oberstes Gebot. Wir bitten daher daher, auch weiterhin unsere Alternativen zum Filialbesuch zu nutzen:

 1.   Mit dem Raiffeisen Online Banking sowie der Raiffeisen Banking App können Sie Ihre Bankgeschäfte bequem von zu Hause oder unterwegs aus erledigen.

2.    In unseren Filialen (außer Vöran) können Sie Bargeld auch über unsere Geldausgabeautomaten „Glory“ beziehen, Einzahlungen tätigen sowie Scheckeinlagen vornehmen.

3.   Nutzen Sie unsere mediale Filiale X für telefonische Aufträge und Informationen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen telefonisch unter 0473 862101  oder per Email unter  filialex@raikalana.it   von Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 16.00 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie einen Beratungstermin benötigen, so vereinbaren Sie diesen über unsere Filiale X.

4.   Nutzen Sie Ihre Raiffeisen Bankkarte und verzichten Sie auf Bargeld. Neu: für Zahlungen mittels Bankkarte in Geschäften können Sie in den Genuß eine Steuerbonus von bis zu 150 Euro kommen Informieren Sie sich hier:

https://www.cashlessitalia.it/

Ihre Raiffeisenkasse Lana Genossenschaft