Gesetzesbestimmungen und Vorgaben

Die Banken müssen neben den Gesetzesbestimmungen eine Vielzahl an Vorgaben der Banca d’Italia, der Börsenaufsichtsbehörde (Consob), der Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen (IVASS) und der Aufsichtsbehörde der Rentenfonds (COVIP) sowie anderer Institutionen erfüllen.

  • Informationen für den EinlegerEinlagensicherungssysteme: Die Bank ist dem Fondo di Garanzia dei Depositanti del Credito Cooperativo beigetreten. Die Regeln über dessen Funktionsweise sind auf der Internetseite www.fgd.bcc.it verfügbar.       
  • Mitteilung zur Situation am 31. Dezember 2018 MITTEILUNG ZUR SITUATION nach den Vorgaben der “DISPOSIZIONI DI VIGILANZA PER LE BANCHE” Rundschreiben der Banca d’Italia Nr. 285/2013 – Teil 1 – Titel III – Kapitel 2 131 KB
  • Ethikkodex Der Ethikkodex spiegelt die grundsätzlichen betrieblichen Werte wider und beinhaltet Verhaltensregeln zur Vorbeugung von Straftaten und allgemein von Handlungen die im Widerspruch zu den Grundwerten der Raiffeisenkasse Freienfeld stehen. 183 KB
  • Informationen an die Öffentlichkeit Corporate Governance - Selbstbewertung: Die Wahl des für die einzelne Bank geeigneten Verwaltungssystems beruht auf einer eingehenden Analyse/Selbstbewertung, um eine effiziente Geschäftsführung und wirksame Kontrollen sicherzustellen, wobei auch die mit dem gewählten System verbundenen Kosten zu berücksichtigen sind. 148 KB