Raiffeisen-Euro Corporates R VTA

Aktuelle Daten

WKN:
71253 
ISIN:
AT0000712534 
Fondstyp
Rentenfonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
16.10.2019 
Aktuell:
214,85 
Vortag
215,15 
Diff (Vortag):
-0,30 
Diff % (Vortag):
-0,14 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisen-Euro Corporates R VTA 6,66% 5,72% 5,86%


Strategie

Der Raiffeisen-Euro-Corporates ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Unternehmensanleihen höherer Ratingklassen (Investment Grade, das ist ein Rating von zumindest Baa3 / Moody’s, zumindest BBB- / Standard & Poors oder zumindest BBB- /Fitch), die auf Euro lauten. Zusätzlich kann auch in sonstige ua. von Staaten, Unternehmen oder supranationalen Emittenten begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente, in andere Wertpapiere, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Raiffeisen-Euro Corporates R VTA

Name:
Raiffeisen-Euro Corporates R VTA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
214078255.2800 EUR 
Auflagedatum
29.10.2002 
Geschäftsjahr
01.02. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Rentenfonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Anleihen Unternehmen 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
71253 
ISIN:
AT0000712534 
Aktuell:
214,85
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
2,75% 0,72% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 16.10.2019

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 6,66% 5,72% 5,86% 12,07%
Volatilität 1,81% 1,78% 1,80% 2,06%
Sharpe Ratio 4,94% 3,45% 1,30% 1,32%
Bester Monat 1,66 1,66 1,66 2,06
Schlechtester Monat -0,73% -0,80% -1,30% -2,14%

Fondsstrategie

Der Raiffeisen-Euro-Corporates ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Unternehmensanleihen höherer Ratingklassen (Investment Grade, das ist ein Rating von zumindest Baa3 / Moody’s, zumindest BBB- / Standard & Poors oder zumindest BBB- /Fitch), die auf Euro lauten. Zusätzlich kann auch in sonstige ua. von Staaten, Unternehmen oder supranationalen Emittenten begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente, in andere Wertpapiere, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.


Größte Positionen per

BUNDESREPUB. DEUTSCHLAND DBR 0 08/15/29 2,31%
VERIZON COMMUNICATIONS VZ 0 7/8 04/08/27 0,81%
UNITYMEDIA HESSEN / NRW UNITY 4 01/15/25 0,75%
VOESTALPINE AG VOEAV 1 3/4 04/10/26 0,70%
OBERBANK AG OBERBK 0 3/4 06/19/26 0,64%
ORANGE SA ORAFP 1 3/8 03/20/28 0,64%
MMS USA FINANCING INC PUBFP 0 5/8 06/13/25 0,63%
ANHEUSER-BUSCH INBEV SA/ ABIBB 2 01/23/35 0,62%
BASF SE BASGR 0 7/8 11/15/27 0,62%
MEDTRONIC GLOBAL HLDINGS MDT 1 1/8 03/07/27 0,62%


Managerbericht

Eine starke Neuemissionstätigkeit und die EZB, die den Einlagensatz nochmal senkt und ab November wieder Anleihen im Wert von EUR 30 Mrd. kauft, waren die Highlights der Berichtsperiode. Die Risikoaufschläge litten unter vielen Neuemissionen, konnten sich aber nach der EZB-Sitzung stabilisieren. Der Fonds ist im Monatsverlauf defensiver geworden, der Cashbestand wurde nach Gewinnmitnahmen aufgebaut. Bei Neuemissionen waren wir selektiv Käufer, haben aber auch vermehrt nicht teilgenommen, wenn die Neuemissionsprämie zu gering war. Angesichts schwacher Wirtschaftszahlen sind wir zwar mittelfristig weiter von der Attraktivität von Unternehmensanleihen überzeugt, kurzfristig sehen wir aber eine etwas volatilere Marktphase. Bei langen Laufzeiten sind wir vorsichtiger, die durchschnittliche Zinsbindung wurde etwas angehoben. (24.09.2019)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at