Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A

Aktuelle Daten

WKN:
A1H92Q 
ISIN:
AT0000A0PG67 
Fondstyp
Rentenfonds 
Ertragstyp
ausschüttend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
23.10.2019 
Aktuell:
97,97 
Vortag
97,91 
Diff (Vortag):
0,06 
Diff % (Vortag):
0,06 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A 7,10% 6,44% -0,81%


Strategie

Der Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Emerging-Markets (Schwellenländer)-Anleihen. Veranlagungen in Vermögenswerten, die auf eine andere Währung als Euro lauten, sind mit insgesamt 30 % des Fondsvermögens begrenzt. Wird das Währungsrisiko durch Kurssicherungsgeschäfte beseitigt, so können diese Veranlagungen den auf Euro lautenden Veranlagungen zugeordnet werden. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können ua. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A

Name:
Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent S A 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
301874047.3900 EUR 
Auflagedatum
01.08.2011 
Geschäftsjahr
01.11. 
Ertragstyp
ausschüttend 
Fondstyp
Rentenfonds 
Region
Emerging Markets 
Unterkategorie
Anleihen Gemischt 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
A1H92Q 
ISIN:
AT0000A0PG67 
Aktuell:
97,97
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
2,00% 1,50% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 23.10.2019

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 7,10% 6,44% -0,81% 5,08%
Volatilität 3,79% 3,72% 3,90% 4,06%
Sharpe Ratio 2,45% 1,84% 0,03% 0,34%
Bester Monat 2,75 2,75 2,75 3,20
Schlechtester Monat -1,14% -2,37% -4,09% -4,09%

Fondsstrategie

Der Raiffeisen-EmergingMarkets-Rent ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Emerging-Markets (Schwellenländer)-Anleihen. Veranlagungen in Vermögenswerten, die auf eine andere Währung als Euro lauten, sind mit insgesamt 30 % des Fondsvermögens begrenzt. Wird das Währungsrisiko durch Kurssicherungsgeschäfte beseitigt, so können diese Veranlagungen den auf Euro lautenden Veranlagungen zugeordnet werden. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können ua. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.


Größte Positionen per

ARAB REPUBLIC OF EGYPT EGYPT 7 1/2 01/31/27 1,88%
ARAB REPUBLIC OF EGYPT EGYPT 6 1/8 01/31/22 1,77%
REPUBLIC OF INDONESIA INDON 5 1/8 01/15/45 1,29%
STATE OF QATAR QATAR 4.817 03/14/49 1,29%
ABU DHABI GOVT INT'L ADGB 2 1/2 09/30/29 1,15%
UNITED MEXICAN STATES MEX 4.6 01/23/46 1,13%
REPUBLIC OF PHILIPPINES PHILIP 3 02/01/28 1,12%
REPUBLICA ORIENT URUGUAY URUGUA 5.1 06/18/50 1,09%
PETROLEOS MEXICANOS PEMEX 6 1/2 03/13/27 1,05%
SAUDI INTERNATIONAL BOND KSA 4 04/17/25 1,02%


Managerbericht

Entgegen den Vorgaben auf den globalen Zinsmärkten konnten sich Emerging-Markets-Anleihen im September seitwärts entwickeln. Die Risikoaufschläge für fundamental starke Länder sanken, nur jene schwächerer Länder erhöhten sich leicht. Gegen Ende September unterstützte die Hoffnung auf eine expansivere globale Geldpolitik die Zinsmärkte. Mit September wurde der Investitionsgrad aufgrund des globalen Zinsauftriebs gesenkt. Insbesondere die Quote an lateinamerikanischen Ländern mit höherer Duration wurde reduziert, die gesunkenen Preisniveaus im Laufe des Monats zum Wiederaufstocken genutzt. Der Fonds ist aufgrund der Fortführung des Handelsstreits leicht defensiv positioniert. Das schwächelnde Risikosentiment mahnt zur Vorsicht bei schwächeren Ländern. (23.09.2019)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at