Raiffeisen Inflation Shield R VA

Aktuelle Daten

WKN:
A1C2CV 
ISIN:
AT0000A0JQV3 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
21.10.2019 
Aktuell:
82,38 
Vortag
82,30 
Diff (Vortag):
0,08 
Diff % (Vortag):
0,10 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisen Inflation Shield R VA 0,56% -2,83% -5,06%


Strategie

Der Raiffeisen-Inflation-Shield (R) ist ein gemischter Fonds. Er strebt ein moderates Kapitalwachstum an. Dabei sollen die Inflationserwartungen auf den Kapitalmärkten und deren Veränderungen in die Wertentwicklung einfließen. Der Fonds investiert global insbesondere in verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Aktien, derivative Instrumente und Wertpapiere, deren Wertentwicklung an bestimmte Rohstoffpreisentwicklungen gekoppelt ist, sowie in Währungen. Mit diesen Veranlagungen ist ein entsprechendes Rohstoffrisiko (Commodity-Risiko) sowie ein Währungsrisiko verbunden. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u.a. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds eignet sich vor allem als Beimischung für festverzinsliche Anleiheportfolios. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente investieren, die von Deutschland, den USA oder Großbritannien begeben oder garantiert werden. Sichteinlagen oder kündbare Einlagen dürfen bis zu 100 % des Fondsvermögens gehalten werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Raiffeisen Inflation Shield R VA

Name:
Raiffeisen Inflation Shield R VA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
Raiffeisen Kapitalanlage-GmbH 
Fondsvolumen
39820643.2500 EUR 
Auflagedatum
16.09.2010 
Geschäftsjahr
01.09. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/flexibel 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
A1C2CV 
ISIN:
AT0000A0JQV3 
Aktuell:
82,38
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
3,00% 1,00% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 21.10.2019

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 0,56% -2,83% -5,06% -10,48%
Volatilität 3,07% 3,25% 2,97% 3,81%
Sharpe Ratio 0,36% -0,75% -0,44% -0,47%
Bester Monat 1,44 1,44 1,50 2,57
Schlechtester Monat -1,87% -1,87% -1,88% -2,91%

Fondsstrategie

Der Raiffeisen-Inflation-Shield (R) ist ein gemischter Fonds. Er strebt ein moderates Kapitalwachstum an. Dabei sollen die Inflationserwartungen auf den Kapitalmärkten und deren Veränderungen in die Wertentwicklung einfließen. Der Fonds investiert global insbesondere in verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Aktien, derivative Instrumente und Wertpapiere, deren Wertentwicklung an bestimmte Rohstoffpreisentwicklungen gekoppelt ist, sowie in Währungen. Mit diesen Veranlagungen ist ein entsprechendes Rohstoffrisiko (Commodity-Risiko) sowie ein Währungsrisiko verbunden. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u.a. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds eignet sich vor allem als Beimischung für festverzinsliche Anleiheportfolios. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente investieren, die von Deutschland, den USA oder Großbritannien begeben oder garantiert werden. Sichteinlagen oder kündbare Einlagen dürfen bis zu 100 % des Fondsvermögens gehalten werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Managerbericht

Nach einem deutlichen Rückgang der Inflationserwartungen in den letzten Monaten haben sich diese zuletzt wieder etwas erholt. Neben einem Anstieg beim Ölpreis unterstützte hier vor allem die Aussicht auf erneute expansive Maßnahmen der Notenbanken. Im Bereich der inflationsgeschützten Anleihen haben wir die Laufzeiten verlängert. Zusätzlich haben wir von US-inflationsgeschützten Anleihen in Richtung EUR-inflationsgeschützte Anleihen umgeschichtet. Trotz schwächerer Konjunkturdaten in den letzten Monaten deuten Arbeitsmarktdaten und Kapazitätsauslastungen auf einen höheren Inflationsdruck hin, sodass wir die aktuellen Inflationserwartungen auf einen mittelfristigen Horizont als deutlich zu tief ansehen. (19.07.2019)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at