Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA

Aktuelle Daten

WKN:
A2H98N 
ISIN:
AT0000A1Z1M7 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
31.07.2020 
Aktuell:
95,71 
Vortag
95,76 
Diff (Vortag):
-0,05 
Diff % (Vortag):
-0,05 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA -6,78% -6,83% - %


Strategie

Der Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide (I) strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert mindestens 51 % des Fondsvermögens in Anleihefonds, Anleihen und/oder Geldmarktinstrumente. Der Erwerb von Aktien ist ebenso wie der Erwerb von Aktienfonds ausgeschlossen. Aktien können allerdings indirekt über die Veranlagung in andere Investmentfonds, wie etwa Anleihen- oder Mischfonds im Fondsvermögen enthalten sein. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u.a. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. DerFonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt.

Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA

Name:
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide R VTA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
EUR 
Auflagedatum
30.04.2018 
Geschäftsjahr
01.04. 
Ertragstyp
vollthesaurierend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/anleihenorientiert 
WKN:
A2H98N 
ISIN:
AT0000A1Z1M7 
Aktuell:
95,71
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
2,75% 0,50% 0,00 EUR Ja

Kennzahlen per 31.07.2020

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -6,78% -6,83% - % - %
Volatilität 6,91% 5,50% - % - %
Sharpe Ratio -1,58% -1,16% - % - %
Bester Monat 1,28 1,28 1,38 -
Schlechtester Monat -7,95% -7,95% -7,95% - %

Fondsstrategie

Der Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide (I) strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert mindestens 51 % des Fondsvermögens in Anleihefonds, Anleihen und/oder Geldmarktinstrumente. Der Erwerb von Aktien ist ebenso wie der Erwerb von Aktienfonds ausgeschlossen. Aktien können allerdings indirekt über die Veranlagung in andere Investmentfonds, wie etwa Anleihen- oder Mischfonds im Fondsvermögen enthalten sein. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u.a. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. DerFonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt.


Größte Positionen per

Amundi Money Market Fund - Amundi Money Market Fund - Short 17,96%
Goldman Sachs Funds, Plc - Goldman Sachs Euro Liquid Reserv 14,85%
R 289-Fonds T 9,99%
iShares VI plc - iShares Global Corp Bond EUR Hedged UCITS 6,23%
Raiffeisen-Dynamic-Assets-Solide (I) VTA 5,52%
AMUNDI INDEX SOLUTIONS - AMUNDI INDEX BARCLAYS GLOBAL AGG 5 3,34%
iShares III plc - iShares Core € Corp Bond UCITS ETF EUR (D 3,34%
AMUNDI INDEX SOLUTIONS - AMUNDI INDEX EURO AGG CORPORATE SR 3,33%
UC THM RTS BLN EUR CNVRT-DIS 3,33%
Xtrackers II - Xtrackers II Global Government Bond UCITS ET 3,32%


Managerbericht

Auch im Juni übten sich die Marktteilnehmer in einer optimistischen Grundstimmung, welche von den immensen fiskalischen und monetären Stimuli und der Erwartung eines guten und vor allem baldigen Endes der Corona-Krise getragen wurde. Zur Monatsmitte erinnerte eine kurze aber scharfe Schwächephase an die weiterhin hohen Schwankungen und die ungelösten globalen Probleme.Die vorsichtige Vergrößerung der riskanteren Positionen wurde mit der Stabilisierung der Märkte fortgesetzt. Dabei wurde der Schwerpunkt auf europäische Unternehmensanleihen (IG wie HY) verlagert, zu Lasten globaler Anleihen und Wandelanleihen. Auch Schwellenländer-Anleihen wurden weiter verstärkt. Die Duration blieb im Juni positiv aber niedrig. Mit dieser Positionierung konnte an den günstigen Märkten partizipiert werden.Die historisch einzigartigen Maßnahmen der Zentralbanken unterstützen die Anleihe-Märkte wegen und trotz der ebensolchen Staatsschuldendynamik, zumindest kurz- und mittelfristig. (23.06.2020)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at

Hinweis:

Die auf dieser Webseite präsentierten Daten stellen weder eine Aufforderung noch eine Beratung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten dar und werben auch nicht dafür. Jede Entscheidung potenzieller Anleger zum Kauf von Anteilen an einem dieser Produkte muss ausschließlich auf der Grundlage der im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) enthaltenen Informationen und Bedingungen getroffen werden.