Dachfonds Südtirol S VA

Aktuelle Daten

WKN:
0A1AD3 
ISIN:
AT0000A1AD33 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Ertragstyp
ausschüttend 
Währung:
EUR 
Kurszeit:
07.07.2020 
Aktuell:
185,28 
Vortag
185,67 
Diff (Vortag):
-0,39 
Diff % (Vortag):
-0,21 
KAG:
Raiffeisen KAG 


Wertentwicklung Ytd 1 Jahr 3 Jahre
Dachfonds Südtirol S VA 1,33% 2,54% 5,35%


Strategie

Der Dachfonds Südtirol ist ein gemischter Dachfonds. Er strebt als Anlageziel moderates Kapitalwachstum an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und europäische Anleihefonds, wobei Aktienfonds bis zu max. 50 % des Fondsvermögens erworben werden dürfen. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in ua. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in sonstige Wertpapiere sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.

Dachfonds Südtirol S VA

Name:
Dachfonds Südtirol S VA 
Ursprungsland
Österreich 
Fondsmanager
TEAM 
Fondsvolumen
299082069.4500 EUR 
Auflagedatum
02.02.2015 
Geschäftsjahr
01.10. 
Ertragstyp
ausschüttend 
Fondstyp
Gemischter Fonds 
Region
weltweit 
Unterkategorie
Mischfonds/anleihenorientiert 
Vertriebszulassung
Österreich 
WKN:
0A1AD3 
ISIN:
AT0000A1AD33 
Aktuell:
185,28
Währung
EUR 


Konditionen

Max. Ausgabeaufschlag Verwaltungsgebühr Mindestanlage einmalig Sparplan
0,00% 1,75% 1.000,00 EUR Ja

Kennzahlen per 07.07.2020

Ytd 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 1,33% 2,54% 5,35% 6,80%
Volatilität 5,88% 4,50% 3,50% 3,52%
Sharpe Ratio 0,52% 0,66% 0,62% 0,50%
Bester Monat 3,09 3,09 3,09 3,89
Schlechtester Monat -6,65% -6,65% -6,65% -6,65%

Fondsstrategie

Der Dachfonds Südtirol ist ein gemischter Dachfonds. Er strebt als Anlageziel moderates Kapitalwachstum an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien- und europäische Anleihefonds, wobei Aktienfonds bis zu max. 50 % des Fondsvermögens erworben werden dürfen. Anteile an Investmentfonds werden vor allem anhand der Qualität des Investmentprozesses, ihrer Wertentwicklung und ihres Risikomanagements ausgewählt. Zusätzlich kann auch in ua. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in sonstige Wertpapiere sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, USA, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.


Größte Positionen per

Raiffeisen 304 - Euro Corporates T 11,91%
Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent (R) T 10,26%
iShares VI plc - iShares J.P. Morgan $ EM Bond EUR Hedged U 6,70%
Raiffeisen-GlobalAllocation-StrategiesPlus (S) T 5,33%
ISHARES EM LOCAL GOVT 5,12%
Raiffeisen 902 - Treasury Zero II T 5,05%
Raiffeisen-Income (I) T 4,99%
Raiffeisen-US-Dollar-Rent (I) T 4,89%
Raiffeisen-EmergingMarkets-LocalBonds (R) T 4,85%
MFS Meridian Funds - Global Equity I1EUR 4,68%


Managerbericht

Nach einer steilen Erholung Ende März und Anfang April gingen die Aktienmärkte zuletzt in eine Seitwärtskonsolidierung über. Weiter positiv entwickelten sich hingegen Anleihen aus den Schwellenländern, wovon der Fonds profitierte. Auch Rohstoffe und hier vor allem der Ölpreis konnten sich zuletzt erholen.Die Aktienquote wird nach wie vor relativ niedrig gehalten. Dafür besteht eine spürbare Position in Rohstoffen. Auch in so genannten „Spread-Assetklassen“ (z. B. Unternehmensanleihen, High Yield Anleihen, Emerging Markets Anleihen) ist der Fonds gut positioniert. Zuletzt wurden italienische Staatsanleihen aufgestockt.Weiterhin besteht eine Diskrepanz zwischen wirtschaftlicher Realität, die dramatisch negativ ist, und Finanzmarktentwicklung, die größtenteils positiv verläuft. Hier liegt der Fokus offensichtlich auf der Erwartung einer zukünftigen Erholung der Wirtschaft und nicht auf den aktuellen Fakten. (22.05.2020)

Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen KAG
Adresse: Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Land Österreich
Webseite: https://www.rcm.at