Raiffeisenkasse Etschtal unterstützt Bildungsausschuss Mölten

Durch einen mehrjährigen Werbevertrag mit dem Bildungsausschuss Mölten wird die Raiffeisenkasse Etschtal ihrem Förderauftrag einmal mehr gerecht und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen und das Geschehen in ihrem Tätigkeitsgebiet.

Die Vereinbarung wurde vor kurzem von Obmann Josef Alber und dem Präsidenten des Bildungsausschusses, Konrad Tratter unterzeichnet. Insbesondere ermöglicht die Raiffeisenkasse durch ihren Beitrag die Herausgabe der Gemeindezeitschrift „Die Schronn“ durch den Bildungsausschuss Mölten.