• Privatkunden


Wie kann ich mir meine Wünsche leisten?

50/30/20

Wie kann ich mir meine Wünsche leisten? Wie realisiere ich ein Vorhaben, einen langersehnten Traum? Jedem von uns schwirren diese Fragen im Kopf herum. Wir träumen von vielen tollen Urlaubszielen, einer eigenen Wohnung oder von einem tollen Auto. Die Realisierung dieser Wünsche ist nicht immer ganz so einfach. Die Einnahmen sind begrenzt und das Geld muss bis zum Monatsende reichen.

Elizabeth Warren, eine amerikanische Juristin hat gemeinsam mit ihrer Tochter die 50/30/20 Regel erfunden. Diese Faustregel hilft Menschen, das verfügbare Geld einzuteilen und damit besser auszukommen. Die Grundlage bildet das effektiv verfügbare Nettoeinkommen. Und so funktioniert die Regel:


50%
des Einkommens werden für Bedürfnisse ausgegeben. Dazu zählen: die Miete oder Darlehensrückzahlungen, Lebensmittel, Mobilität, Gesundheitsvorsorge und Kinderbetreuung.

30% des Einkommens dürfen für Wünsche ausgegeben werden. Dazu zählen: Internet, Telefon, Unterhaltungsaktivitäten, Essen in Restaurants, Shopping, Urlaub, Friseur etc.

20% des Einkommens sollte man für Unvorhergesehenes sparen oder bestehende Schulden zurückzahlen.

Der Umgang mit Einnahmen und Ausgaben ist der Grundstein für die Realisierung deiner Wünsche und Ziele. Wenn diese nicht geplant werden, kann ein unvorhergesehenes Ereignis dein Leben auf dem Kopf stellen. Sprich mit deinem Bankberater über deine Ziele und Wünsche und informiere dich, wie du sie erreichen kannst. Reden wir drüber.

Oops, an error occurred! Code: 20190824044855f35e55ee