16.000 Euro für „Werte mit Herz 2019“

Raiffeisenkasse Eisacktal prämiert vier gemeinnützige Organisationen

Brixen, 23. Mai 2019: Im Rahmen ihres Wettbewerbs „Raiffeisen – Werte mit Herz“, hat die Raiffeisenkasse Eisacktal wieder drei innovative gemeinnützige und nachhaltige Projekte ausgezeichnet und einem Verein den mit 5.000 Euro dotierten „Raiffeisen Förderpreis für das Lebenswerk“ verliehen. Am 23. Mai 2019 wurden die Preise feierlich übergeben: Der Hauptpreis unter den Projekten ging an den ÖBPB "Zum Heiligen Geist" mit dem Projekt „Tagespflegeheim für Menschen, die von Demenz betroffen sind“; mit dem Förderpreis für das Lebenswerk wurde die Brixner Vinzenz-Konferenz St. Michael. ausgezeichnet.

Seit 2013 zeichnet die Raiffeisenkasse Eisacktal im Zweijahresrhythmus gemeinnützige Organisationen zur Förderung von Nachhaltigkeit, Hilfe zur Selbsthilfe und Solidarität aus.

Auch bei der diesjährigen Ausgabe kürte eine Jury neben dem Träger des „Raiffeisen Förderpreises für das Lebenswerk“ drei originelle Siegerprojekte, die sich daraufhin dem abschließenden Voting durch die Raiffeisen-Mitglieder stellten. 282 Mitglieder nahmen am Online-Voting teil und trafen damit die Entscheidung über die Aufteilung von 11.000 Euro auf die drei Finalisten. Am 23. Mai wurden die Preise überreicht. 
  

Die Gewinner

Den ersten, mit 5.000 Euro dotierten Platz belegte das Projekt „Tagespflegeheim für Menschen, die von Demenz betroffen sind“ des Öffentlichen Betriebes für Pflege- und Betreuungsdienste (ÖBPB) "Zum Heiligen Geist". Bei diesem Projekt bietet ein multiprofessionelles Team Menschen mit Demenz ein individuelles Begleitungs- und Betreuungsangebot in einem Umfeld, das es ihnen ermöglicht, ihre Persönlichkeit in Würde leben zu können. Neben der medizinischen Grundversorgung werden Angebote zur Tagesstrukturierung, Mahlzeiten sowie verschiedene Ruhemöglichkeiten bereitgestellt.

3.500 Euro erhielt das zweitplatzierte „RepairCafe - Reparieren statt wegschmeißen“ der oew - Organisation für Eine solidarische Welt. Ein kaputter Stuhl, ein zersprungener Handybildschirm, ein Loch im Pulli? Seit 2017 helfen helfen Expert*innen den Besucher*innen des RepairCafes an jedem zweiten Donnerstag im Monat dabei, kaputte Gegenstände zu reparieren. Nach einem gemeinsamen Lernprozess können zukünftige Reparaturen selbstständig durchgeführt werden.

Auf dem dritten Platz landete das Projekt „Internationales Kindertheaterfestival Hollawind“ des Theaterpädagogischen Zentrums Brixen (TPZ), das damit 2.500 Euro nach Hause holen konnte. Bei Hollawind treffen sich Kindertheaterensembles aus der ganzen Welt mit den Theatergruppen aus dem Theaterpädagogischen Zentrum Brixen, zeigen sich gegenseitig ihre Stücke  und treten auch abseits der Bühne über kulturelle Unterschiede und sprachliche Hürden hinweg miteinander in Austausch. So werden Unsicherheiten, Vorurteile und Ängste abgebaut. Hollawind findet heuer zum 8. Mal statt, und zwar in der Zeit zwischen dem 8. und dem 12. Mai.

5.000 Euro für das Lebenswerk für die Brixner Vinzenz-Konferenz St. Michael

Der direkt von der Jury verliehene „Raiffeisen Förderpreis für das Lebenswerk“ ging diesmal an die Brixner Vinzenz-Konferenz St. Michael. Der Verein setzt sich seit 1886 für Bedürftige, Alleinstehende, Kranke, Obdachlose ein. Heute führt die Brixner Vinzenz-Konferenz unter anderem eine Kleiderkammer, leistet einen wöchentlichen Beratungsdienst und versorgt mit einer Lebensmittel-Bank wöchentlich zwischen 50 - 60 Familien mit Nahrungsmitteln. Auch der Besuch von kranken, alleinstehenden alten Menschen ist den Vereinsmitgliedern wichtig. Seit 1901 führt der Verein zudem das "Dienstbotenheim" in der Trattengasse in Brixen,  in dem Menschen mit einer kleinen Rente eine günstige Unterkunft bekommen. 

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Projekten finden Sie hier.

Die Broschüre zum Wettbewerb "Werte mit Herz 2019"

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Raiffeisenkasse Eisacktal Gen.
Hauptsitz Brixen
Esther
Kammerer
Leitung Steuerung und Entwicklung
Raiffeisenkasse Eisacktal Gen.
Hauptsitz Brixen
Petra
Messner
Innovation & Marketing
Berater wechseln