Wohnbauwoche vom 16.10 bis 20.10.2017

Wohnbau- und Bauspar-Experten auf Tournee

Eisacktal, 20.10.2017. Der Kauf oder der Bau eines Eigenheims will gut geplant sein: Für eine gute Vorbereitung in finanzieller Hinsicht standen der Raiffeisen-Wohnbauberater Christoph Nössing und der Experte für Pensionsvorsorge und Bausparen Alfred Gargitter in der Woche vom 16. bis zum 20. Oktober in den acht Filialen der Raiffeisenkasse Eisacktal Rede und Antwort.

Eine eigene Wohnung, ein eigenes Haus zu besitzen, bedeutet Sicherheit, das Gefühl von Freiheit, mehr Spielraum für die Kinder und die sicherste Altersvorsorge neben der Rente. Für ein gutes Gelingen dieses Lebenszieles ist auch eine umfassende finanzielle Planung Voraussetzung: So klärte Wohnbauberater Christoph Nössing die Besucher der Wohnbauwoche über die verschiedenen Finanzierungslösungen und Fördermöglichkeiten in Südtirol auf, während der Vorsorge- und Bausparexperte Alfred Gargitter über das Südtiroler Bausparmodell informierte, mit dem den Kunden die Einschreibung in den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds doppelt zu Gute kommt: Zusätzlich zum Aufbau einer privaten Zusatzrente, mit der man auch im Ruhestand finanziell abgesichert ist, eröffnen sich mit der Einführung des Südtiroler Bausparmodells für jeden von uns neue Möglichkeiten und Vorteile für den Erwerb und die Sanierung von Wohneigentum. Besonders vorteilhaft dabei sind die damit verbundenen Steuerersparnisse. Dabei gilt: Je früher man anspart, umso besser. Das betrifft auch die eigenen Kinder, denen man damit den ersten Baustein für die zukünftigen eigenen vier Wände legen kann.  

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Raiffeisenkasse Eisacktal Gen.
Hauptsitz Brixen
Esther
Kammerer
Leitung Steuerung und Entwicklung
Raiffeisenkasse Eisacktal Gen.
Hauptsitz Brixen
Petra
Messner
Innovation & Marketing
Berater wechseln