Project Future „Sicher isch sicher“

Alles rund um das Thema Sicherheit für junge Erwachsene!

Brixen, 13. September 2017: Das Thema Sicherheit stand im Fokus des Events „Project Future – Sicher isch sicher“, zu dem die Raiffeisenkasse Eisacktal am 13. September Jugendliche und junge Erwachsene einlud. Rund 70 Teilnehmer im Alter von 16 bis 26 Jahren Jahren holten sich bei Seminaren und Workshops hilfreiche Ratschläge zu Sicherheitsthemen aus dem alltäglichen Leben und dem Finanzbereich. So gaben die Judo-Profis Philipp Hochgruber und Silvia Stampfl Tipps zur Selbstverteidigung, während Sportmediziner Kai Schenk über das richtige Training und die angemessene Ernährung für ein gesundes Leben referierte. Die Raiffeisen-Berater Claudio Daprà und Sonja Lamprecht klärten über Finanzthemen wie Sparen, Anlegen, Absichern und Vorsorgen auf, und der Personalmanagement-Experte der Raiffeisenkasse Lorenz Leitner bot ergänzend dazu interessierten Berufseinsteigern ein persönliches Bewerbungscoaching.

Das Event wurde vom Team Jugendmarketing in Zusammenarbeit mit dem 2012 gegründeten Jugendbeirat der Raiffeisenkasse Eisacktal organisiert. Dessen 10 junge Mitglieder treffen sich mindestens drei Mal im Jahr mit Vertretern der Bank, um Ideen zu sammeln und sich über Bedürfnisse und Interessen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Bezug auf Bank und Finanzen auszutauschen.  

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse