Job und Karriere

Zukunftsorientiert, vielfältig und verantwortungsvoll

 

Genossenschaft – und auch Bank – sind Begriffe, die oft bieder wirken. Die Raiffeisenkasse Eisacktal ist Genossenschaft und Bank - aber bieder sind wir nicht. Wir beschäftigen 80 MitarbeiterInnen in und rund um Brixen und bieten dabei ein vielseitiges Spektrum an qualifizierten und abwechslungsreichen Jobs.  Jobs, die auf eines fokussiert sind: verantwortungsvolles Banking.
   

Jobs mit Anspruch

Das Bank- und Finanzgeschäft ist ein komplexes Business geworden. In allen Bereichen eines Finanzinstitutes sind die Aufgaben heute sehr anspruchsvoll und erfordern qualifizierte MitarbeiterInnen. Eine lokale Bank wie die Raiffeisenkasse Eisacktal bietet leistungsbereiten Menschen aber noch mehr: Gerade durch unsere örtlich verankerte Struktur, das heißt mit dem Verwaltungssitz in Brixen, in dem alle zentralen Funktionen einer Bank erfüllt werden, können wir interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabengebiete bieten.

Vielfältige und dynamische Berufsbilder

Die meisten wissen nicht, welche Vielfalt an verschiedenen Berufsbildern es in einer Bank gibt. Man verbindet mit der Bank als Arbeitgeber in der Regel die Jobs im Kundenservice und in der Beratung, die übrigens heute auch hoch spezialisiert sind: Man denke dabei an das Thema Wohnbau, das Digitale Banking, Versicherungen, Pensionsvorsorge oder etwa das Firmenkundengeschäft. Aber daneben gibt es auch Personalentwickler, Kreditprüfer, Bilanzexperten, Portfoliomanager, Spezialisten für Zahlungssysteme, Controller, Marketingexperten, Risikomanager und viele andere mehr.

Die Palette der Berufsbilder in der Raiffeisenkasse  Eisacktal ist nicht nur bunt, sondern auch sehr dynamisch. Immer wieder entstehen neue Aufgabengebiete, die sich zu eigenen Berufsbilder entwickeln – etwa aufgrund eines sich wandelnden Kundenbedarfs, durch neue Technologien oder andere Veränderungen in der Bank oder unserem Umfeld. Das neueste Beispiel dafür ist der „Digitale Coach“, der Kundinnen und Kunden in die Welt der digitalen Bankgeschäfte begleitet. Auch die Art zu arbeiten ist bei uns ständig im Wandel. Telearbeit etwa ist spätestens seit der Gesundheitskrise ein fixer Bestandteil des Arbeitsmodells.

Werteorientiert, verantwortungsvoll, gestalterisch

Die Raiffeisenkasse erfüllt als lokale Genossenschaft einen statutarisch definierten Förderauftrag. Die traditionellen Begriffe Genossenschaft und Förderauftrag klingen vielleicht etwas altmodisch, aber die Inhalte sind hochaktuell. Es geht um regionale Kreisläufe, Sicherheit und Stabilität für die Bankkunden, um nachhaltiges Wirtschaften, um gesellschaftliche Verantwortung und natürlich auch um Mitgestalten. Projekte, in denen engagierte Köpfe über ihr Aufgabengebiet hinaus an wichtigen Themen mitarbeiten, sind an der Tagesordnung. Daneben beschäftigen sich auch ständige Arbeitsgruppen abteilungsübergreifend mit zentralen Fragen und Herausforderungen, z.B. das „Digitalteam“, das sich mit der Digitalisierung bei Bankdienstleistungen und im Unternehmen selbst beschäftigt oder das „Nachhaltigkeitsteam“, das die Maßnahmen zur Förderung der sozialen, ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit in der Bank koordiniert.

Interessiert? Schick uns deine Bewerbung!

Alles in allem sieht der Job in der Raiffeisenkasse also alles andere als langweilig aus. Man kann viel Spannendes erleben, dabei einen wichtigen Beitrag für unsere Wirtschaft und Gesellschaft leisten und sehr viel bewegen: wenn man Interesse zeigt, engagiert ist und sich immer wieder mal traut, in Neuland vorzustoßen. Falls du bei diesem Abenteuer dabei sein möchtest, schick uns deine Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner

Personal & Organisation

Lorenz
Leitner
Personal & Organisation
Patrizia
Profanter
Personal, Organisation, Direktionsassistenz, Mitgliederwesen